Benötigte Unterlagen

Zur Anmeldung Ihrer Eheschließung müssen Sie in jedem Fall Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mitbringen!

Bei den aufgeführten Beispielen können Sie erkennen, welche "amtlichen" Dokumente von Ihnen vorzulegen sind. Wenn Sie sich in diesen Aufzählungen wiederfinden sollten, reichen die angekreuzten Unterlagen meistens aus. Allerdings können in Einzelfällen weitere Unterlagen notwendig werden.

Beispiel 1: Sind Sie Deutsche/r, volljährig, ledig und kinderlos?

Dann benötigen Sie zur Anmeldung Ihrer Eheschließung folgende Unterlagen:

  • Ihren Personalausweis oder Reisepass
  • eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenbuch bzw. einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister, sofern Ihre Geburt Im Inland beurkundet wurde (nicht zu verwechseln mit einer Geburtsurkunde!)
  • Eine erweiterte Meldebescheinigung von der Meldebehörde Ihres Wohnsitzes (gegebenenfalls auch die des Nebenwohnsitzes) 
 

Beispiel 2: Sind Sie Deutsche/r, verwitwet oder geschieden oder Ihre Lebenspartnerschaft hat sich durch Tod oder Gerichtsurteil aufgelöst?

Dann benötigen Sie für Ihre Anmeldung folgende Unterlagen:

  • Ihren Personalausweis oder Reisepass
  • eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenbuch bzw. einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister, sofern Ihre Geburt im Inland beurkundet wurde (nicht zu verwechseln mit einer Geburtsurkunde!)
  • Eine erweiterte Meldebescheinigung von der Meldebehörde Ihres Wohnsitzes (gegebenenfalls auch die des Nebenwohnsitzes)
  • eine Eheurkunde Ihrer letzten Ehe mit Nachweis über die Auflösung (Tod/Scheidung)
  • sofern Sie eine Lebenspartnerschaft begründet hatten, eine Lebenspartnerschaftsurkunde mit Auflösungsvermerk (Tod/gerichtliche Aufhebung)
  • die Einbürgerungsurkunde, sofern Sie eingebürgert wurden

In folgenden Fällen sollten Sie sich auf jeden Fall vorab (auch telefonisch) beim Standesamt erkundigen:

  • eine/r der Verlobten besitzt eine ausländische Staatsangehörigkeit 
  • eine/r der Verlobten ist nicht in Deutschland geboren
  • eine/r der Verlobten gehört zum Personenkreis der Vertriebenen/Spätaussiedler
  • eine/r der Verlobten hat ein oder mehrere minderjährige Kinder
  • die Verlobten haben gemeinsame Kinder
  • eine/r der Verlobten ist adoptiert
  • eine/r der Verlobten hat mehrere Vorehen/Lebenspartnerschaften
  • eine/r der Verlobten hat im Ausland geheiratet und/oder ist im Ausland geschieden

 

Ihre Ansprechpartner/innen finden Sie hier.

Welche Urkunde Sie wo bekommen, erfahren Sie hier.

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr