Anwärterbezüge (Verdienst)

Die Bezüge der Beamtenanwärter*innen richten sich nach dem Bundesbesoldungsgesetz.


Verwaltungswirt*in
Der Anwärtergrundbetrag beträgt monatlich 1.299,78 Euro brutto.

Verheiratete erhalten einen Familienzuschlag in Höhe von 143,16 Euro und ggfls. Kinderzuschlag von 130,87 Euro.

Nach Abschluss dieser zweijährigen Ausbildung  kann eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis erfolgen.

 
Bachelor of Laws / Bachelor of Arts - Verwaltungsinformatik
Der Anwärtergrundbetrag beträgt monatlich 1355,68 Euro brutto.

Verheiratete erhalten einen Familienzuschlag in Höhe von 150,32 Euro und ggfls. Kinderzuschlag von 130,87 Euro.


Vermögenswirksame Leistungen
Anwärter*innen erhalten vermögenswirksame Leistungen in Höhe 6,65 Euro.


 

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr