Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie alle kostenlosen Angebote im Familienbüro.

Babytreff (ohne Anmeldung)

baby-4077353_960_720

 Inhalte:

Die Still- und Trageberaterinnen Edith Marks und Lisa Lantermann beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Stillen, Tragetuch, Beikost, Entwicklung des Kindes uvm.

Termine:

Montag, 22. Juli von 10 bis 11:30 Uhr
Montag, 5. August von 10 bis 11:30 Uhr
Montag, 19. August von 10 bis 11:30 Uhr

Infoabend: Elterngeld und Elternzeit (mit Anmeldung)

Inhalte:

• Informationen zum Basiselterngeld, Elterngeld Plus sowie Partnerschaftsbonusmonate für Paare und Alleinerziehende, Voraussetzungen, Berechnung, etc.
• Antragsfristen, Bemessungs- und Bezugszeitraum, Geschwisterbonus, Anträge etc.
• Elternzeit, Fristen, Teilzeit in Elternzeit, Abschnitte, etc.

Termine:

Dienstag, 3. September von 18 bis 20 Uhr
Dienstag, 15. Oktober von 18 bis 20 Uhr

Sprechstunde „Familiendienstleistung“ 

(Beratung ohne Anmeldung, konkrete Anliegen mit Termin)

Das städtische Team der Familiendienstleistungen beantwortet Ihnen alle Fragen zu den Themen Vaterschaft, Vaterschaftsanerkennung, Sorgerecht, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

Mögliche Fragen zum Thema Unterhalt:

• Ich bin alleinerziehend bzw. getrennt lebend. Der Vater meines Kindes zahlt keinen bzw. keinen ausreichenden Unterhalt. Wie kann ich finanzielle Hilfe erhalten?

Wann:

Jeden Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr


Mögliche Fragen zum Thema Vaterschaftsanerkennung, Sorgerecht und Unterhalt:

• Ich bin mit dem Vater des Kindes nicht verheiratet. Was muss ich tun?
• Der Vater meines Kindes und ich sind nicht verheiratet. Kann der Vater meines Kindes trotzdem das Sorgerecht bekommen?
• Ich vermute, dass der andere Elternteil mehr Unterhalt zahlen könnte. Was kann ich tun?
• Der Vater meines Kindes behauptet, dass er nicht der Vater ist. Kann trotzdem die Vaterschaft festgestellt werden?
• Ich habe wieder geheiratet. Der Ex-Partner zahlt keinen Kindesunterhalt. Was kann ich tun?

Wann:

Jeden Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr

Mögliche Fragen zum Thema Beurkundungen:

• Der Kindesvater möchte die Vaterschaft anerkennen. Das Sorgerecht wollen wir gemeinsam ausüben. Was müssen wir tun und
können wir dies auch vor der Geburt des Kindes erledigen?
• Ich übe das Sorgerecht alleine aus und benötige darüber eine Bestätigung. Was muss ich tun?

Wann:

Jeden Donnerstag von 13 bis 17 Uhr

Mögliche Fragen zum Thema Beglaubigung von Betreuungsverfügungen und Vorsorgevollmachten (mit Termin):

• Meine Eltern sind nicht mehr in der Lage ihre Bankgeschäfte oder Angelegenheiten des täglichen Lebens zu erledigen. Kann ich das für meine Eltern übernehmen?
• Ich möchte, dass mein Partner für mich Entscheidungen treffen kann, wenn ich dazu nicht in der Lage sein sollte. Was muss ich tun?

Wann:

Jeden Donnerstag von 13 bis 17 Uhr


KSR-Abfallberatung (ohne Anmeldung)

Die „Abfallberatung vor Ort“ der Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) informiert zu den Themen der Abfallentsorgung und -vermeidung sowie der Ressourcenschonung.

Mögliche Fragen:

• Was mache ich, wenn ich Maden in der Abfalltonne habe?
• Muss der Joghurtbecher ausgewaschen werden?
• Ist Abfalltrennung noch zeitgemäß?
• In welche Abfalltonne gehört der Pizzakarton?
• Darf Katzenstreu in die Biotonne?
• Wie bekomme ich einen Sperrmülltermin?
Termine:
Donnerstag, 25.07.2024 von 12 bis 17 Uhr
Donnerstag, 29.08.2024 von 12 bis 17 Uhr
Donnerstag, 26.09.2024 von 12 bis 17 Uhr





 


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Elternbroschüre

Elternbroschüre
Die Elternbroschüre zu Fragen der Kita-Eingewöhnung für unter Dreijährige finden Sie hier.

Frühe Hilfen - Das Online-Portal

Screen_11917
Der Wegweiser für alle Familien mit kleinen Kindern - von der Geburt bis zum Schuleintritt. Ab sofort gibt es das Angebot online in dem neuen Portal der Bundesinitiative Frühe Hilfen. Mehr

Schul- und Ausbildungswegweiser
Wegweiser Ausschnitt
Im Schul- und Ausbildungswegweiser gibt es Informationen zum Bildungsangebot in Recklinghausen. Der Wegweiser soll die Wahl einer weiterführenden Schule erleichtern und dabei helfen, Perspektiven nach der Schulzeit zu entwickeln. Mehr
KiTS - Kinder bei Trennung und Scheidung

KiTS-Kinder bei Trennung und Scheidung
Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bietet allen Eltern Trennungs- und Scheidungsberatung an - auch bevor eine Trennung erfolgt ist. Mehr

Bedarfsplan zu Kindertageseinrichtungen

Bedarfsplan zu Tageseinrichtungen für Kinder

Informationen zum aktuellen Stand der Betreuungsangebote für Kinder in Recklinghausen finden Sie im Bedarfsplan der Stadt zu Kindertageseinrichtungen. Mehr