Newsletter der Wirtschaftsförderung

Sollten Sie eventuell einzelne Themen oder Newsletter verpasst haben, können Sie sich hier die Inhalte der jeweiligen Ausgaben des Newsletters sortiert nach Jahren ansehen.

  
Kostenloser Bezug der Newsletter per E-Mail


* * * Am 10. Dezember wurde der Newsletter aus technischen Gründen leider nicht korrekt dargestellt. Der Fehler ist nun behoben und Sie erhalten den Newsletter inklusive der folgenden, einleitenden Worte. * * *

 

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Seit dem Frühjahr hält uns die Corona-Situation in Atem. Für viele von uns bringt sie existenzielle Gefahren mit sich – sei es gesundheitlich, sei es wirtschaftlich. Wie kann man in solchen Zeiten fröhlich und unbeschwert Weihnachten feiern?

Wir ermuntern Sie, genau das zu tun. Corona hat trotz – oder vielleicht gerade wegen – der vielen Beschränkungen enorme kreative Kräfte freigesetzt. Die Menschen sind in der Krise nicht einfach starr und untätig geblieben. Im Gegenteil: Nie waren die Online-Angebote bunter. Nie waren die Möglichkeiten, digital zu arbeiten und sich über das Internet zu vernetzen, besser. Nie war der Zusammenhalt unter Kollegen, Freunden, Verwandten und Nachbarn größer.

Wir danken allen, mit denen wir in diesem Jahr so gut zusammengearbeitet haben. Wir wünschen Ihnen ein frohes, hoffnungsvolles und schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2021. Nutzen Sie die Tage bis Weihnachten für die letzten Vorbereitungen oder Einkäufe – am besten lokal. Und vor allem: Bleiben Sie gesund! Schon jetzt freuen wir uns auf eine Fortsetzung unserer Zusammenarbeit im neuen Jahr!


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Seit dem Frühjahr hält uns die Corona-Situation in Atem. Für viele von uns bringt sie existenzielle Gefahren mit sich – sei es gesundheitlich, sei es wirtschaftlich. Wie kann man in solchen Zeiten fröhlich und unbeschwert Weihnachten feiern?

 

Wir ermuntern Sie, genau das zu tun. Corona hat trotz – oder vielleicht gerade wegen – der vielen Beschränkungen enorme kreative Kräfte freigesetzt. Die Menschen sind in der Krise nicht einfach starr und untätig geblieben. Im Gegenteil: Nie waren die Online-Angebote bunter. Nie waren die Möglichkeiten, digital zu arbeiten und sich über das Internet zu vernetzen, besser. Nie war der Zusammenhalt unter Kollegen, Freunden, Verwandten und Nachbarn größer.

 

Wir danken allen, mit denen wir in diesem Jahr so gut zusammengearbeitet haben. Wir wünschen Ihnen ein frohes, hoffnungsvolles und schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2021. Nutzen Sie die Tage bis Weihnachten für die letzten Vorbereitungen oder Einkäufe – am besten lokal. Und vor allem: Bleiben Sie gesund! Schon jetzt freuen wir uns auf eine Fortsetzung unserer Zusammenarbeit im neuen Jahr!

 

 

 

Ihre Teams der Wirtschaftsförderungen Recklinghausen und Herten




Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

STARTERCENTER: Programm 2020

Startercenter
Auch in 2020 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das erste Halbjahr gibt es hier.