Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
49. Auflage der „Woche des Sports“ lockt erneut mit buntem Programm
Bild

Einleitung
Die Woche des Sports blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. In diesem Jahr findet sie von Samstag, 20. Mai, bis Sonntag, 4. Juni, statt.
Haupttext

 Auch die 49. Auflage hat erneut ein umfangreiches und buntes Sportprogramm an zahlreichen Orten im Stadtgebiet im Angebot. Hier sollte für jede*n etwas dabei sein.

„Die Woche des Sports bietet jedes Jahr die Möglichkeit, zu zeigen, wie umfangreich und breit aufgestellt der Sport in unserer Stadt ist. Ein bedeutender Teil der Woche des Sports ist auch die Förderung von Kindern und Jugendlichen. Es ist wichtiger denn je, der jüngeren Generation aufzuzeigen, wie elementar körperliche Fitness für den allgemeinen Gesundheitszustand ist“, erklärt Christoph Tesche, der bekanntlich selbst sehr sportbegeistert ist.

In dem Veranstaltungszeitraum – eigentlich sind es ja sogar zwei Wochen des Sports – präsentieren sich zahlreiche Vereine der Öffentlichkeit und bitten zu einigen spannenden Veranstaltungen. Ein Höhepunkt ist mit Sicherheit das traditionelle Marktplatzspringen, das am 26. Mai bereits zum 41. Mal Recklinghausen zum Stabhochsprung-Mekka macht. Hier treffen Größen des Sports aufeinander, um sich in eher ungewöhnlichem Ambiente, nämlich auf dem Altstadtmarkt, also in der „Guten Stube“ Recklinghausens, zu messen.

Aber auch die Finalspiele – Halbfinale und Endspiel – der 2. Rollhockey-Bundesliga am 3. Juni in der Heinrich-Auge-Halle dürften genauso einige Zuschauer*innen anziehen wie beispielsweise Jugendfußballturniere in Röllinghausen am 27. Mai, ein Badminton-Turnier  in der Walter-Lohmar-Halle am 28. Mai, die 5. Recklinghäuser Modellflugtage auf dem Platz an der Bergstraße am 28. und 29. Mai oder das 44. Hohenhorst-Meeting beim Recklinghäuser Leichtathletik Club (RLC) im Stadion Hohenhorst am 29. Mai. Dazu kommen Vorträge und wiederkehrende Angebote beispielsweise zum Nordic Walking oder Laufen – auch für Anfänger*innen.

„Die oftmals ehrenamtliche Arbeit der Vereine ist für Recklinghausen und die Bürgerinnen und Bürger von unschätzbarem Wert“, betont Christoph Tesche. „Umso schöner ist es, dass sie sich während der Woche des Sports gebührend präsentieren können“, ergänzt Jochen Sandkühler, Sachgebietsleiter Sport. 

Das Programmheft ist online unter www.recklinghausen.de/sport verfügbar. Außerdem liegen die Broschüren im Rathaus, im Bürgerbüro (Stadthaus A) und im Fachbereich Bildung und Sport (Friedrich-Ebert-Straße 40/Bruchweg 66/VHS) sowie in der Sparkasse, im Bürgerhaus Süd und anderen städtischen Einrichtungen aus.

Offiziell eröffnet wird die „Woche des Sports“ im Rahmen der Ruhrfestspiel-Vorstellung  „Humans 2.0“ – akrobatisches Tanztheater und choreografierte Zirkuskunst – am Samstag, 20. Mai, ab 19 Uhr. 

 

Pressefoto: Das Marktplatzspringen – hier ein Foto aus 2022 – ist jedes Jahr ein Highlight der Woche des Sports. Foto: Stadt RE

Weitere Informationen:
Datum
08.05.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr