Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Geschichts-Detektiv*innen in der RETRO STATION Ein Ferienangebot für Kinder von 6 bis 10 Jahren und Familie
Bild

Einleitung
In dem Museum, der RETRO STATION, werden Kinder zu Geschichts-Detektiv*innen. Es gibt jede Menge Ausstellungsstücke aus der Geschichte der Stadt Recklinghausen zu entdecken:
Haupttext


Ausgrabungsfunde aus der Steinzeit, eine Ritterrüstung und Schwerter, eine sehr alte Geldkiste und einen wachsamen Löwen. Es wird gezeigt, wie die Menschen früher lebten, wie sie arbeiteten und wohnten. 

Auch die Erwachsenen dürfen die RETRO STATION und die Geschichte ihrer Stadt erforschen. Zuerst erkunden sie gemeinsam mit den Kindern die frühe Stadtgeschichte, anschließend die Bergbaugeschichte und die Ereignisse des 20. Jahrhunderts.

Es gibt zwei Termine am Mittwoch, 12. April, und am Donnerstag, 13. April, jeweils um 10 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei. Die vorherige Anmeldung unter stadtgeschichte(at)recklinghausen.de ist erforderlich.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Recklinghausen statt. Bild: Thomas Nowaczyk

Datum
23.03.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr