Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Lange Lernnacht in der Stadtbibliothek
Bild

Einleitung
Das Schuljahr und Semester nähern sich dem Ende, die Prüfungsphasen stehen vor der Tür. Aus diesem Grund bietet die Stadtbibliothek, Augustinessenstraße 3, ab Dienstag, 14. März, Lernnächte für Schüler*innen, Auszubildende und Student*innen an.
Haupttext


Bis 21 Uhr haben die Lernenden die Möglichkeit, die Räume der Bibliothek für die Lernphase zu nutzen. Weitere Termine finden an den Dienstagen, 21. und 28. März sowie 4. April, statt.

Darüber hinaus können Interessierte an den vier Terminen um 18.30 Uhr an einer freiwilligen Schulung zum Thema Recherche teilnehmen. Zusätzlich bietet die Stadtbibliothek für diesen Zeitraum kostenlose Schnupperausweise an.

Snacks und Kaffee stehen bereit. Für die richtige Lernatmosphäre ist gesorgt.

Die Teilnahme an den Lernnächten ist kostenlos. Es wird allerdings um Anmeldung gebeten, telefonisch unter 02361/50-1919, per E-Mail an stadtbibliothek(at)recklinghausen.de, persönlich in der Stadtbibliothek oder per Instagram-Direktnachricht an @stabib_re.

Datum
07.03.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr