Pressemitteilungen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Familiensonntag am 5. März in der Kunsthalle
Bild

Einleitung
Zu einem kreativen Familiennachmittag lädt die Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25-27, jeden ersten Sonntag im Monat von 15.30 bis 17 Uhr ein.
Haupttext


Der nächste Familiensonntag findet am Sonntag, 5. März, statt. Gemeinsam mit der Kunstvermittlerin Julia Koop erkunden Kinder mit ihren Familien und Freund*innen die aktuelle Ausstellung und basteln im Anschluss daran selbst etwas. 

In der aktuellen Ausstellung „Precarious Mountains. Zeitgenössische Positionen zu Svalbard“ setzen sich die vier Künstler*innen Stein Henningsen, Bianca Hisse, Shahrzad Malekian und Lena von Goedeke mit den spürbaren Ausprägungen des Klimawandels auseinander. Mittels Video, Installation und Performance wird die Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven, immer jedoch vom Standort Svalbard (auch unter dem Namen „Spitzbergen“ bekannt), beleuchtet.

Die Kosten betragen 5 Euro pro Familie, inklusive Eintritt. Eine Anmeldung ist telefonisch unter 02361/50-1935 oder per E-Mail an info(at)kunst-re.de erforderlich.

Foto: Stadt RE

Datum
27.02.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Rund ums Ordnungsamt - Fragen von A bis Z

Von der Autowäsche bis zum Zigarettenstummel: Hier finden Sie Informationen des Ordnungsamts zu häufig gestellten Fragen. Mehr

Aufbau der Stadtverwaltung
Rathaus
Sie wollen mehr darüber erfahren, wie die Verwaltung der Stadt Recklinghausen aufgebaut ist? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Verteilung der Dezernate und der zugehörigen Fachbereiche.
Verwaltungssuchmaschine NRW

Verwaltungssuchmaschine
Mit der Verwaltungssuchmaschine NRW kann man gezielt nach Angeboten der öffentlichen Verwaltung suchen. Zur Suchmaschine geht es hier.

Amtsblatt-Abonnement

Amtsblatt
Im Amtsblatt werden alle amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Recklinghausen veröffentlicht. Sie können es per E-Mail kostenlos abonnieren. Mehr