Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Titel
5. Sinfoniekonzert: TÄNZERISCH
Bild

Kategorie
Musik
Zielgruppe
Erwachsene
Senioren
Veranstaltungsdatum
18.01.2022
Zeiten

19.30 Uhr

ACHTUNG: Laut der ab dem 28.12.2021 gültigen Coronaschutzverordnung gilt bei Veranstaltungen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung während der gesamten Dauer der Veranstaltung.

Inhalt

 

5. Sinfoniekonzert - TÄNZERISCH

 

Programm:

 

Carl Maria von Weber (*1786)

Aufforderung zum Tanz 

 

Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893)

Rokoko-Variationen A-Dur op. 33

 

Béla Bartók (1881–1945)

Tanz-Suite

 

John Corigliano (*1938)

Gazebo Dances

 

Im Tanz manifestiert sich die menschliche Ur-Musikalität. Eine "Aufforderung zum Tanz" komponierte Carl Maria von Weber - ursprünglich für Klavier - sehr bildhaft. Im Konzert kommt die Orchesterfassung von Hector Berlioz - mit empfindsamem Cellosolo und temperamentvollem Walzer - zu Gehör. Tschaikowskys „Rokoko-Variationen“ verbeugen sich vor der tänzerischen Anmut Mozarts und liegen bei dem renommierten Cellisten Alban Gerhardt in besten Händen. Zwischen der Volksmusik Osteuropas und des Orients schlägt Béla Bartók in seiner „Tanz-Suite“ eine vitale Brücke. Und auf die Open-Air-„Gazebos“ (Musikpavillons) spielt John Corigliano launig an. Der Kieler Generalmusikdirekor Benjamin Reiners gilt als „überragendes Dirigiertalent der Ausnahmekategorie“ (Die Rheinpfalz).

Alban Gerhardt, Violoncello

Benjamin Reiners, Leitung 

Foto: Alban Gerhardt, Fotograf: Kaupo Kikkas

 

Bei diesem Konzert gibt es eine Programmänderung:

Statt des ursprünglich angekündigten Stücks „La Valse“ von Maurice Ravel wird „Aufforderung zum Tanz“ von Carl Maria von Weber gespielt.

Der Grund dafür sind die in der aktuellen Coronaschutzverordnung einzuhaltenden Sicherheitsabstände zwischen den Musiker*innen, die bei der Orchesterbesetzung von "La Valse" nicht gewährleistet werden könnten. 

 

Im aktuellen Sicherheitskonzept für Veranstaltungen des Kultur kommt-Programms finden Sie Informationen zu Saalplänen, Sicherheitsabständen, Ticketing, 2G-Nachweisen sowie der Regelung zur Mund-Nasen-Bedeckung. Zum Konzept kommen Sie HIER.

Veranstaltungsstätte
Ruhrfestspielhaus
Stadt
Recklinghausen
Preisinformationen

Tickets

  • 24 Stunden am Tag erhalten Sie Tickets unter: www.kultur-kommt-ticket.de
  • RZ Ticket-Center, Breite Str. 4, 45657 Recklinghausen, Tel.:02361/18052700
  • Buchladen Attatroll, Herner Str. 16, 45657 Recklinghausen

 

Kontakt

Bei Fragen zum Programm wenden Sie sich bitte an das Institut für Kulturarbeit, Tel.: 02361/50-1881 oder an Larissa Benszuweit, Tel.: 02361/50-1886.

Veranstaltungsadresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

QR-Code
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.