Ruhrfestspiele & Kultur

Platzhalter für SelfDB Inhalt

Aktuelles Recklinghausen

Bild

Titel
„Sammlungsgeschichten“ aus der RETRO STATION
Einleitung
Die RETRO STATION, Hohenzollernstraße 12, lädt am Donnerstag, 6. Juni, um 15 Uhr zu einem Kuratorinnenrundgang ein.  Mehr
Bild

Titel
Rundgang durch die RETRO STATION
Einleitung
Beim Rundgang durch die RETRO STATION, Hohenzollernstraße 12, wird die Vergangenheit wieder lebendig. Wer Näheres über mehr als 1.000 Jahre Recklinghäuser Stadtgeschichte und die damit verbundenen Menschen und Ereignisse erfahren möchte, hat die nächste Gelegenheit dazu am Mittwoch, 29. Mai, um 15 Uhr.  Mehr
Bild
Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, Lehrern und Isaac Tourgman, Kantor der Jüdischen Kultusgemeinde, enthüllten Bürgermeister Christoph Tesche die sieben neu verlegten Stolpersteine, die an der Friedhofstraße an die Familie Jäckel erinnern. Foto: Stadt RE
Titel
Stolpersteine auf der Friedhofstraße erinnern an Familie Jäckel
Einleitung
Gegen das Vergessen: Das Verlegen von Stolpersteinen ist ein wichtiger Baustein in der Erinnerungskultur der Stadt Recklinghausen.  Mehr
Bild
Bürgermeister Christoph Tesche (r.) stellte zusammen mit Dezernent Dr. Sebastian Sanders, Daniel Gohrke, Marc Sprick (beide StadtSportVerband) und Jochen Sandkühler (Fachbereich Bildung und Sport/v.l.) das Programm der diesjährigen „Woche es Sports“ vor. Foto: Stadt RE
Titel
50. Woche des Sports bietet ein buntes Programm
Einleitung
Die „Woche des Sports“ feiert einen runden Geburtstag, die Traditionsveranstaltung wird 50 Jahre alt. Auch in diesem Jahr gibt es von Mittwoch, 22. Mai, bis Sonntag, 9. Juni, ein umfangreiches und buntes Sportprogramm an zahlreichen Orten im Recklinghäuser Stadtgebiet.  Mehr
Bild
Künstler Søren Aagaard in Aktion, Foto: Ruhrfestspiele
Titel
Kunstausstellung der Ruhrfestspiele 2024 ist eröffnet
Einleitung
Die Kunstausstellung der diesjährigen Ruhrfestspiele in der Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25-27, zeigt die erste Einzelausstellung des dänischen Künstlers Søren Aagaard in Deutschland. Bürgermeister Christoph Tesche eröffnete die Ausstellung am Samstag, 4. Mai, gemeinsam mit der NRW-Ministerin Ina Brandes (Kultur und Wissenschaft), Ruhrfestspiel-Intendant Olaf Kröck und Museumsdirektor Dr. Nico Anklam. Der Künstler Søren Aagaard war ebenso anwesend wie der dänische Honorar-Konsul Dr. Andreas Meyer-Landrut.  Mehr
Bild
„Feuer und Wasser“: Bürgermeister Christoph Tesche (2.v.l.) präsentierte zusammen mit Lars Tottmann (r.) und Marius Ebel (l./Arena Recklinghausen GmbH) sowie Georg Gabriel, Abteilungsleiter Stadtmarketing, das diesjährige Motto sowie erste Details zu „Recklinghausen leuchtet 2024“. Foto: Stadt RE
Titel
RE leuchtet 2024 im Zeichen von „Feuer und Wasser“
Einleitung
„Recklinghausen leuchtet“ ist seit Jahren ein absoluter Publikumsmagnet. Bis die diesjährige Rathausshow erstmals auf die Fassade des schönsten Rathauses in Nordrhein-Westfalen (NRW) projiziert wird, sind es zwar noch ein paar Monate, doch bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für „RE leuchtet 2024“ auf Hochtouren.  Mehr
Bild

Titel
Neue Reihe „Jazz im Festspielhaus“: Programm steht fest
Einleitung
Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen führt ab der Saison 2024/25 eine neue Reihe mit Jazz-Musik ein, deren Konzerte auf der Hinterbühne des Ruhrfestspielhauses, Otto-Burrmeister-Allee 1, stattfinden werden.  Mehr
Bild

Titel
Neue Ausstellung in der Galerie im „VestQuartier“
Einleitung
Die 2021 eröffnete Galerie im zweiten Obergeschoss des Kulturortes „VestQuartier“ wird ab April mit einer neuen Ausstellung in Kooperation mit der Stadt Recklinghausen und „Stadtlabor & Friends“ bespielt. Die Vernissage zur Ausstellung mit 15 kleinen und großen Formaten findet am Freitag, 12. April, um 17 Uhr im „VestQuartier“ ...  Mehr
Bild
Die Danceperados of Ireland. Foto: Gregor Eisenhuth
Titel
"Danceperados of Ireland“ und „Moving Shadows“: Vorverkauf ist bereits gestartet
Einleitung
Ab sofort befinden sich zwei Sonderveranstaltungen der Saison 2024/2025 des Instituts für Kulturarbeit im Vorverkauf.  Mehr
Bild
Das Motto der Ruhrfestspiele 2024. Foto: Ruhrfestspiele
Titel
Programm der Ruhrfestspiele veröffentlicht
Einleitung
Unter dem Motto „Vergnügen und Verlust“ haben der Intendant der Ruhrfestspiele Olaf Kröck und sein Team das Programm der Ruhrfestspiele 2024 vorgestellt. Vom 1. Mai bis zum 8. Juni laden die Ruhrfestspiele zu einem internationalen, politisch motivierten, genreübergreifenden Theaterfestival für alle Generationen.  Mehr


Neue Suche
Logo: Neue Philharmonie Westfalen
Neue Philharmonie Westfalen
Ein kulturelles Kernstück der Stadt liegt in der Musik. So hat sich die in Recklinghausen beheimatete Neue Philharmonie Westfalen unter Leitung von Generalmusikdirektor Rasmus Baumann einen ausgezeichneten Ruf weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus erspielt. Mehr
Ausstellungsraum der Kunsthalle
Die Museen in Recklinghausen

Erkunden Sie bedeutende Kirchenkunst oder machen Sie "elektrisierende" Entdeckungen, erleben Sie Kunst am Puls der Zeit oder erfahren Sie mehr über die Geschichte Recklinghausens: Die Museen in Recklinghausen locken mit faszinierenden Ausstellungen rund um Kunst, Kultur, Technik und Geschichte. Mehr


 

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Das Vestische Cultur- und Congresszentrum, ein Eigenbetrieb der Stadt Recklinghausen, vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr