Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Wie Festfrieren von Müll verhindert werden kann
Bild
Logo KSR
Einleitung
Die Temperaturen fallen und die winterliche Witterung macht auch den Recklinghäuser Müllwerker*innen zu schaffen. Festgefrorener Abfall erschwert die Leerung der Tonnen. Um dies zu vermeiden, bitten die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) um die Mithilfe der Bürger*innen.
Haupttext


Hier sind die wichtigsten Tipps zusammengefasst:

Feuchte Bioabfälle sollten immer erst in Papier eingewickelt und dann in die Abfallbehälter geworfen werden. Auch der Boden der Tonne kann mit einer Lage geknülltem Zeitungspapier oder mit Reisig und Strauchschnitt ausgelegt werden. Zudem hilft es, die Seitenwände mit Altpapier auszukleiden oder einen großen Papiersack einzuhängen. Frieren Abfälle dennoch fest, sollte der Inhalt vor der nächsten Leerung mit einem Stab gelockert werden.

Generell ist es wichtig, die Abfälle locker in die Behälter einzufüllen. Der Müll sollte nicht in die Tonne gepresst oder gestampft werden, da dieser dann leicht und besonders fest anfriert.

Am leichtesten rutscht der Abfall aus den Tonnen, wenn diese in der Nacht vor dem Leerungstag frostfrei gelagert werden, zum Beispiel in der Garage.

Die Müllwerker*innen sind bemüht, alle Tonnen ordnungsgemäß zu leeren. Das mehrmalige Kippen und Rütteln beansprucht die Abfallbehälter allerdings teilweise so stark, dass diese dabei in den Müllwagen fallen und infolgedessen neu angeschafft werden müssen.

Die KSR-Mitarbeiter*innen bedanken sich für die Mithilfe.

Datum
03.12.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr