Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Titel
Komödie "Nachts in der Künstlerkantine"
Bild

Kategorie
Theater
Zielgruppe
Familie
Veranstaltungsdatum
04.04.2020
Zeiten

Einlass:  19.00 Uhr

Beginn:  19.30 Uhr

Inhalt

Theaterverein Paulus(t)spiel  präsentiert " Nachts in der Künstlerkantine"

Veranstaltungsstätte
Halle König Ludwig 1/2
Stadt
Recklinghausen
Preisinformationen

 

ORTSPREMIERE 2020: Das Paulus(t)spiel in der HALLE KÖNIG LUDWIG 1/2.

Zum aller ersten Mal hebt sich am Samstag, dem 04.04.2020 für das Ensemble des Theatervereins Paulus(t)spiel e.V. der Vorhang für die Komödie „Nachts in der Künstlerkantine“ in der traditionsreichen ehemaligen Fördermaschinenhalle (Halle III) der Halle König Ludwig 1/2 (Alte Grenzstraße 153), die seit vielen Jahren auch ein Spielort der Ruhrfestspiele ist.

Nicht nur der Theaterverein Paulus(t)spiele e.V. freut sich über die Erweiterung seiner Auftrittsorte, auch für Erich Scharfenberg, dem Eigentümer der Halle König Ludwig 1/2, ist diese Zusammenarbeit Herausforderung und Freude zu gleich.

Herausforderung, diesem tollen Theaterprojekt einen technisch wie atmosphärisch an-spruchsvollen Rahmen zu geben und Freude, die Halle König Ludwig1/2 mit immer neuen qualitativ hochwertigen Angeboten als Veranstaltungsort mit vielfältigen Möglichkeiten in Recklinghausen weiter zu etablieren.

Die Aufführung in der Halle König Ludwig 1/2 ist die letzte von 4 Aufführungen dieses Stückes, dass seine Premiere am 14.03.2020 im Pfarrsaal St. Dominikus in Datteln feiert.

Weitere Termine sind der 21.03.2020 im Fritz -Husemann- Haus und der 28.03.2020 im Bür-gerhaus Süd.

 

Seit 2001 ist das Paulus(t)spiel-Theater Bestandteil der Kulturszene in Recklinghausen. Zur ersten Aufführung kam es mit „Zwei Detektive und keiner blickt durch“ im Frühjahr 2002. Von den ursprünglichen Gründungsmitgliedern sind heute nur noch Peter Worms, der in allen Stücken die Regie führt und seine Frau Martina, die bis auf wenige Ausnahmen alle Stücke für das Ensemble schrieb, übrig. Sehr stolz und erfreut genießt das Ensemble seit 2004 die Förderung des Fachbereiches Kultur der Stadt Recklinghausen.

Zum Repertoire gehören bei der Gruppe vergnügliche Komödien, die den Zuschauern eine meist ca. 2-stündige heitere und sorgenfreie Zeit bescheren. Aber auch 2 Dramen-Projekte mit einer eigens dafür aus dem Ensemble gebildeten Untergruppe mit Namen „Quint-Essenz“ sorgten in der Vergangenheit für gute Unterhaltung der Zuschauer. Auch über die Stadtgrenzen hinaus hat sich seit Jahren eine Fangemeinde gebildet. So tritt Paulus(t)spiel im nächsten Jahr zum vierten Mal gern in Datteln auf.

Kartenverkauf: Ticketcenter Recklinghäuser Zeitung/ Breite Straße 4, 45657 Recklinghausen

VVK:  12,50 €    Abendkasse: 15.00 €

Einlass 19.00 Uhr / Beginn 19.30 Uhr

Alle wichtigen Informationen zum Programm , zum Theaterverein finden Sie unter www.paulustspiel.de

 

Veranstaltungsadresse
Alte Grenzstraße 153, 45663 Recklinghausen

QR-Code
Dieser Veranstaltungseintrag wurde durch einen Internetnutzer vorgenommen.
Dieser ist für Inhalt und Aktualität der Darstellung selbst verantwortlich.
Eintrag bearbeiten (neues Fenster)

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr