Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Titel
Ruhrfestspiele Recklinghausen
Kategorie
Theater
Zielgruppe
Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Familie
Veranstaltungsdatum
von 01.05.2020 bis 13.06.2020
Inhalt

Fr., 01.05. - Sa., 13.06.20                  

Macht und Mitgefühl: Ruhrfestspiele 2020 – Die zweite Saison unter

der Intendanz von Olaf Kröck startet am 1. Mai

Macht und Mitgefühl – Beide Begriffe scheinen sich widersprechende Kräfte zu

sein, die nur schwer zueinander finden. Warum nehmen wir das so wahr? Warum

soll Macht keinen Platz für Mitgefühl haben? Sind Empathie, Toleranz, Respekt

und – allen voran – Solidarität unzeitgemäß geworden? Sind wir tatsächlich

nichts als realitätsferne Romantiker ohne Sinn für kühlen Pragmatismus

angesichts der Herausforderungen, die die Welt heute an uns stellt, wenn wir

Anteilnahme, Mitgefühl, Nähe und Zugewandtheit zeigen? – Unter dem Motto

„Macht und Mitgefühl“ hat der Intendant der Ruhrfestspiele Olaf Kröck das

Programm der Ruhrfestspiele 2020 vorgestellt.

90 Produktionen mit rund 220 Veranstaltungen, davon eine Weltpremiere, drei

Uraufführungen, sieben Deutschlandpremieren, eine Premiere, eine

Eigenproduktion und eine Kunstausstellung in der Kunsthalle Recklinghausen

werden zwischen dem 1. Mai und dem 13. Juni zu sehen sein. Acht Produktionen

sind koproduziert. Die Ruhrfestspiele nutzen dabei zahlreiche Spielstätten im

Ruhrfestspielhaus, der Halle König Ludwig 1/2 und Marl, in der Recklinghäuser

Innenstadt, der Christuskirche und an zahlreichen weiteren Orten. Beteiligt sind

mehr als 760 Künstlerinnen und Künstler aus rund 20 verschiedenen Ländern,

darunter u. a. aus Südafrika, Australien, Südkorea, Marokko, Kanada, dem Iran,

Israel, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Polen, Belgien,

Griechenland, Österreich, Luxemburg, den Niederlanden, Schweden und Spanien.

Die Ruhrfestspiele bieten in der Saison 2020 eine Vielzahl weiterer

Programmpunkte an. Zu Gast sind u. a. Markus Stockhausen zusammen mit der

WDR Big Band und dem WDR Funkhausorchester, Chilly Gonzales, die Tiger

Lillies und Jan Plewka. Im Bereich Kabarett sind u. a. Sven Pistor, STORNO und

Idil Baydar zu sehen. In der Bar42 präsentieren die Ruhrfestspiele in

Zusammenarbeit mit dem DGB die Fortsetzung der Reihe „Partei ergreifen“.

Außerdem finden hier Einführungen und Publikumsgespräche statt und unter

dem Titel „Reden mit …“ laden die Ruhrfestspiele erneut ausgewählte

Künstler*innen des Festivals zum Gespräch.

Der Kartenvorverkauf für die Ruhrfestspiele 2020 beginnt am Freitag, 31. Januar,

um 9:00 Uhr.

Das ausführliche Programm der Ruhrfestspiele, Kartenreservierung und weitere

detaillierte Informationen finden Sie unter: www.ruhrfestspiele.de

Ruhrfestspielhaus

Otto-Burrmeister-Allee 1

Veranstaltungsstätte
Ruhrfestspielhaus
Stadt
Recklinghausen
Veranstaltungsadresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen, BRD

QR-Code
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr