Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Stadtbibliothek würdigt Hildegard Knef mit Themenabend
Bild
Rechte: Michaela Zittlau
Einleitung
Unter dem Motto „Ich brauch‘ Tapetenwechsel“ findet am Mittwoch, 6. März, 19 Uhr, ein Themenabend zu Ehren der Schauspielerin, Sängerin und Autorin Hildegard Knef in der Stadtbibliothek Recklinghausen, Augustinessenstraße 3, statt.
Haupttext


Karin Ziegenfuß und Karin Zimny lesen aus Knefs Werken und das Publikum kommt in den musikalischen Genuss ihrer Chansons.

Hildegard Knef war Schauspielerin am Theater, Filmstar und gefeierte Chansonsängerin in Deutschland. Sie war Autorin ihres berühmten Lebensberichtes „Der geschenkte Gaul“, sie schrieb schonungslos ehrlich über ihre Brustkrebserkrankung in dem Buch „Das Urteil“ und berichtete über das Leben ihres Bruders mit dem Titel „So nicht“.

Tickets für den Themenabend kosten 10 Euro – im Vorverkauf sowie an der Abendkasse. Eine Reservierung ist per E-Mail an stadtbibliothek(at)recklinghausen.de oder telefonisch unter 02361/50-1919 möglich. In der Pause bietet Gastronomin Sarah Landis Getränke aus ihrem französischen Feinkostladen „Chez AMA“ zum Verkauf an.

 

Pressefoto: Karin Zimny (l.) und Karin Ziegenfuß präsentieren eine Lesung mit Musik in der Stadtbibliothek. Foto: Michaela Zittlau

Datum
21.02.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Museen

Ikonenmuseum_aussen
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Broschüren und Pläne
Broschueren Titelblatt-Montage
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.
Gedenkbuch

 
Karte Staetten der Herrschaft

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

VCC bietet Häuser und Flächen für Veranstaltungen

Ruhrfestspielhaus

Sie haben ein Konzept, aber keinen Ort? Das Vestische Cultur- und Congresszentrum, ein Eigenbetrieb der Stadt Recklinghausen, vermarktet die Veranstaltungshäuser und -flächen der Stadt Recklinghausen. Mehr