Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Kostenloser Glasfaseranschluss: Letzte Chance für Haushalte und Betriebe in Recklinghausen-Suderwich
Bild

Einleitung
Grund zur Freude haben alle Recklinghäuser*innen: Für Privathaushalte sowie Gewerbetreibende in Recklinghausen-Suderwich und anderen Stadteilen, die noch nicht im Bau sind, besteht letztmalig die Möglichkeit, Kosten für den Anschluss an das Glasfasernetz zu sparen.
Haupttext


Westconnect hat die Arbeiten in Recklinghausen-Suderwich bereits aufgenommen und wird anschließend mit dem Ausbau der Glasfaserinfrastruktur im Stadtteil Berghausen beginnen. Westconnect ermöglicht damit früher als geplant weiteren Haushalten und Betrieben Zugang zu schnellem, stabilem und nachhaltigem Internet. Die Tiefbauarbeiten werden von der Firma Infratech aus Meppen ausgeführt. Mit dem Glasfaseranschluss sind die Anwohnenden sowie Gewerbetreibenden zukunftssicher aufgestellt: Das neue Glasfasernetz bietet Übertragungsraten von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde. Der Breitbandausbau dauert voraussichtlich bis Ende 2027 an.  

Für die Anbindung an das Glasfasernetz gibt es zwei Komponenten: die bauliche Voraussetzung in Form eines Glasfaseranschlusses und zusätzlich ein Produktvertrag, um den Anschluss nutzen zu können.

Interessierte in Recklinghausen-Suderwich haben noch für kurze Zeit die Möglichkeit einen Glasfaseranschluss ohne zusätzliche Ausbaukosten (sonst rund 1.500 Euro) für ihr Gebäude errichten zu lassen. Wer den Anschluss auch direkt nutzen und mit Highspeed im Internet surfen möchte, wählt unter den E.ON Highspeed Produkten, den für sich passenden Tarif aus. 

Unter www.eon-highspeed.com/recklinghausen können Anwohner*innen sowie Gewerbetreibende über den Verfügbarkeitscheck sofort prüfen, ob ihr Gebäude im Vermarktungsgebiet liegt und ob sie noch von unserem Angebot profitieren können. 

Zur baulichen Abstimmung benötigt Westconnect die unterschriebene Grundstückseigentümererklärung (GEE) der jeweiligen Eigentümer*innen. Nur damit kann eine reibungslose terminliche Koordination und bauliche Durchführung garantiert werden, um das Glasfaserkabel auf dem privaten Grundstück zu verlegen. Über die weiteren Schritte werden alle Interessierte im Verlauf der Bauarbeiten rechtzeitig informiert.

Hinweis: Mitarbeitende von E.ON und entsprechender Dienstleistern sind bereits in Recklinghausen-Suderwich unterwegs, um mit denjenigen, die bereits eine Grundstückseigentümererklärung abgegeben haben, den jeweiligen individualisierten Hausanschluss zu planen bzw. zu besprechen.

Auskunft und Beratung
Westconnect ist zuständig für den Ausbau des Breitbandnetzes in den Städten und Gemeinden. Die Ansprache von Kund*innen im Ausbaugebiet und der Vertrieb von passenden Breitbandprodukten erfolgt dienstleistend unter der Marke „E.ON Highspeed“ durch E.ON Energie Deutschland.  

Auskünfte über Produkte und Services gibt es online unter www.eon-highspeed.com/recklinghausen oder unter der Rufnummer 02632/93-2099. Auf der Internetseite können Anwohner*innen sowie Gewerbetreibende direkt die Grundstückseigentümererklärung einreichen und einen Vertrag über ein E.ON Highspeed Produkt abschließen.

 

Bildunterschrift: Westconnect bringt Glasfasernetze nach Recklinghausen. Letzte Möglichkeit, sich im Stadtteil Suderwich einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu sichern. (Foto: Westconnect)

Datum
23.04.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr