Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Die Stadt Recklinghausen, die KSR und das Palais Vest veranstalten den 3. Tag der Nachhaltigkeit
Bild

Einleitung
Bereits zum dritten Mal dreht sich alles um das Thema Nachhaltigkeit: Am Samstag, 27. April, veranstalten die Stadt Recklinghausen und die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) gemeinsam mit ...
Haupttext


... dem Palais Vest von 10 bis 16 Uhr auf dem Altstadtmarkt, dem Löhrhofplatz sowie im Palais Vest den Tag der Nachhaltigkeit. Die Mitarbeiter*innen der Abfallberatung und des Bürgerservice der KSR haben gemeinsam mit dem Palais Vest und weiteren Unterstützer*innen ein buntes Programm mit Ständen und Aktionen zum Klima- und Umweltschutz sowie zum Bereich „nachhaltiges Leben“ zusammengestellt. 

„Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiges Thema. Umso mehr begrüße ich Veranstaltungen wie den Tag der Nachhaltigkeit und die damit verbundenen Kooperationen. Ich bedanke mich bei den Kommunalen Servicebetrieben und dem Palais Vest“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. 

Auch Roland Wrobel, Leiter der KSR, ist mit der Planung und der Umsetzung mehr als zufrieden: „Ich freue mich darüber, dass der Tag der Nachhaltigkeit auch in diesem Jahr wieder stattfinden wird und wir den Besucherinnen und Besuchern zusammen mit dem Palais Vest ein buntes, abwechslungsreiches und auch informatives Programm anbieten können“. 

Gerrit Beckmann, Centermanager des Palais Vest, ergänzt: „Der Nachhaltigkeitstag zeigt wieder einmal die Symbiose zwischen Altstadt, Palais Vest und der Stadt Recklinghausen, hier in Form der KSR. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit den KSR unsere Besucherinnen und Besucher mit vielfältigen Angeboten zum Thema Nachhaltigkeit zu informieren und das Bewusstsein für mehr Verantwortung gegenüber unserem Planeten zu schaffen.“

Beginnen wird Aktionstag am Samstag, 27. April, um 10 Uhr mit der Eröffnung durch Bürgermeister Christoph Tesche. Auch für musikalische Unterhaltung wird gesorgt, so spielt um 11 Uhr die Band „Slaughtering Daisies“ (Sparkassen Clubraum), gefolgt von einem Auftritt der Tanzschule Schlumberger-TS um 13 Uhr und der Band „Alona“ um 14 Uhr (Sparkassen Clubraum). 

Programm auf dem Altstadtmarkt:

Die Abfallberatung der KSR bieten für Groß und Klein ein Mülltrennungsspiel und Informationen zur Müllvermeidung an. Außerdem werden sie mit einem Wasserstofffahrzeug vor Ort sein. Ein weiteres Highlight wird der „Lumbricus – Der Umweltbus“ der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW/Mobile Umweltstation sein. Damit können kleine und große Besucher*innen die Natur live beobachten. Des Weiteren wird für Kinder ein Mülltheater mit „Herrn Stinknich“ geboten. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Die Zwei“ mit Beate Lucas und Andreas Koll. Unter der Thematik „Von der Wand in die Hand“ können sich Mode-Interessierte von Upcyclingtaschen inspirieren lassen: Teile der Gebäudeverkleidung des Still-Gebäudes mit Motiven von Recklinghausen wurde vom Palais Vest zur Herstellung von Taschen an die ehemalige Kostümbildnerin Kornelia Helisch zur Weiterverwertung gegeben. Der Verkaufspreis beträgt pro Stück 12 Euro, davon werden 5 Euro an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Recklinghausen gespendet. Auch die Stadtwerke Recklinghausen und eine Pflanzenapotheke werden anwesend sein. Außerdem gibt es weitere Stände zu den Themen Upcycling, Fairtrade, kreative Ideen zur gesunden und abfallarmen Naturküche, Suffizienz, Urbaner Gartenbau und vieles mehr. Nach dem Motto „KSR meets Ruhrfestspiele“ werden auch die Ruhrfestspiele mit Bettina Kollecker vor Ort vertreten sein und ihre zusammen mit Kindern und Jugendlichen gebauten „Plastikfossile“ präsentieren. 

Programm auf dem Löhrhofplatz:

Auf dem Löhrhofplatz wird das Thema „Fahrrad“ im Mittelpunkt stehen. Dazu hat das Diakonische Werk im Kirchenkreis Recklinghausen einen Gebrauchtfahrradmarkt organisiert. Hierfür können vor Ort Fahrräder gespendet werden. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bietet wie in den beiden Vorjahren eine Fahrradcodierung an. Die Edelhelfer präsentieren Lastenräder, außerdem ist die Fima e-JoLa mit einem E-Scooter-Stand vertreten. Die Gelsenwasser AG bietet zwei Infostände sowie eine Wasserbar an. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) ist ebenfalls mit einem Infostand und einer Bastelaktion für Kinder auf dem Platz präsent und für Feinschmecker bietet die Imkerei Berge den „Palais Vest Honig“ an. 

Programm im Palais Vest:

Des Weiteren gibt es auch im Palais Vest Angebote: Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Recklinghausen und die Gastkirche werden im ersten Obergeschoss eine Secondhand-Bekleidungsbörse betreiben. Zudem wird im Untergeschoss ein Kinderflohmarkt aufgebaut. Die Westenergie AG unterstützt den Nachhaltigkeitstag mit einer Bastelaktion für Kinder. Auf der Bühne begrüßt Moderator Michael Böhm zahlreiche Gäste zum Thema Nachhaltigkeit. 

Dazwischen gibt es Live-Musik mit dem Sparkassen Clubraum sowie Auftritte der Tanzschule Schlumberger-TS. Außerdem werden die Besucher*innen von verschiedenen Walking Acts unterhalten. 

Als zusätzlichen Höhepunkt hat das Palais Vest eine besondere Aktion vorbereitet: 2.000 Blühwiesen-Setzlinge werden am Nachhaltigkeitstag verschenkt. Diese werden extra für diese Aktion von der Gärtnerei Grutsch im Vorfeld angepflanzt. 

 

Pressefoto: Bürgermeister Christoph Tesche (2.v.l.) stellte heute zusammen mit Altstadtmanager Sebastian Höber (2.v.r.), Roland Wrobel (l.), Betriebsleiter der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR), Gerrit Beckmann (r.), Centermanager des Palais Vest, und weiteren Unterstützer*innen das Programm zum dritten Tag der Nachhaltigkeit vor. © Stadt RE

Datum
25.04.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr