Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Recklinghäuser Frühlingsfest lockt am 4. und 5. Mai in die Altstadt
Bild

Einleitung
Die Zeichen sind unverkennbar: Der Frühling hält Einzug in Recklinghausen. Und damit steht auch das beliebte Frühlingsfest in der Altstadt in den Startlöchern.
Haupttext


Am Wochenende, 4. und 5. Mai, locken vielfältige Angebote, ein buntes Kinderprogramm und der verkaufsoffene Sonntag (13 bis 18 Uhr) in die „Gute Stube“.

Bürgermeister Christoph Tesche stellte die Einzelheiten des Programms am Montag, 15. April, gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten Ekkehard Grunwald, Vertreter*innen der veranstaltenden Agentur ON THE ROCK und den Quartierssprecher*innen vor. „Das Frühlingsfest ist ein fester Bestandteil im Recklinghäuser Veranstaltungskalender und lockt jedes Jahr Tausende Besucherinnen und Besucher an“, sagte Tesche. „Ich bin mir sicher, dass die Quartiere und Agentur auch jetzt wieder mit ihrem vielfältigen Programm überzeugen.“

Auf vier Plätzen kommen alle Besucher*innen, ob Groß oder Klein, auf ihre Kosten: Auf dem Altstadtmarkt, Kirchplatz, Löhrhof und Rathausplatz (nur Sonntag) wird es ein breites Angebot an Aktivitäten und Veranstaltungen für alle Altersgruppen geben.

„Der Grundgedanke ist, ein unterhaltsames Wochenende für die ganze Familie in der ‚Guten Stube‘ zu schaffen“, führte Grunwald weiter aus. „Ein besonderer Höhepunkt wird sicherlich auch wieder der verkaufsoffene Sonntag in der gesamten Altstadt. Im vergangenen Jahr war dieser der frequenzstärkste Sonntag, an dem die Gewerbetreibenden ihre Türen geöffnet hatten.“

Das Frühlingsfest, das auf Initiative der Quartierssprecher*innen ins Leben gerufen wurde, findet am gesamten Wochenende statt: Samstag, 4. Mai, von 10 bis 20 Uhr und Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 18 Uhr. Lediglich der Mobilitätsmarkt auf dem Rathausplatz ist nur für Sonntag vorgesehen. Die Einzelhändler*innen in der Altstadt öffnen ihre Geschäfte außerdem am verkaufsoffenen Sonntag, 5. Mai, im Zeitraum von 13 bis 18 Uhr.

Das Programm im Überblick: 

Der Altstadtmarkt verwandelt sich in den Markt der Vielfalt, auf dem verschiedene Händler*innen ihre einzigartigen Produkte präsentieren. Ob Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten oder handgefertigte Schätze – hier findet jede*r etwas nach dem eigenen Geschmack.

Auf dem Kirchplatz, unterstützt vom Sparkassen-Clubraum, erwartet die Besucher*innen an beiden Tagen Auftritte von Bands aus dem Vest. Dort haben Interessierte die Gelegenheit, sich zurückzulehnen und die Atmosphäre sowie die Musik zu genießen. Eine breite Auswahl an Speisen und Getränken sorgt für das leibliche Wohl.

Auf dem Löhrhof vor dem Palais Vest wird es ein interaktives Spielfest für Jung und Alt geben: von einem Bungee-Trampolin bis hin zu einer Safari-Riesenrutsche. Darüber hinaus lässt ein Retro-Gaming-Bereich Kindheitserinnerungen wiederaufleben.

Am Sonntag, 5. Mai, findet außerdem nicht nur der verkaufsoffene Sonntag in der gesamten Altstadt statt, sondern auch der traditionelle Mobilitätsmarkt auf dem Rathausplatz. Dort können Passant*innen nicht nur die verschiedensten Fahrzeuge bewundern, sondern auch die neuesten Trends im Bereich der Mobilität erleben – von Fahrrädern bis zu innovativen Fortbewegungsmitteln.

Musiker*innen, Künstler*innen sowie Kulturbegeisterte sind zudem eingeladen, sich für die „Kultursafari“ zu bewerben und ihre Talente einem Publikum zu präsentieren. Ob Musik, Tanz, Kunsthandwerk oder Straßenkunst – das Frühlingsfest sucht nach vielfältigen und mitreißenden Darbietungen, die das Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Anmeldungen nimmt die veranstaltende Agentur bis Sonntag, 21. April, entgegen: Tel. 0157/74450764 oder E-Mail: soeren.backhove@ontherock.de.

Hinzu kommt ebenfalls am Sonntag ein Kinderflohmarkt auf der Breiten Straße von 12 bis 16 Uhr für Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren. Dieser wird vom Quartier Markt in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Recklinghausen organisiert. Die Verkäufer*innen haben keine Kosten und Ware, die übrigbleibt, kann direkt an den Kinderschutzbund gespendet werden. Insgesamt stehen 65 Standplätze zur Verfügung. Interessierte können sich telefonisch beim Kinderschutzbund anmelden: 02361/109494.

Im Familienbüro an der Große Geldstraße 19 erwarten die Besucher*innen am Samstag, 4. Mai, von 11 bis 16 Uhr zwei Kreativangebote. Interessierte sind herzlich eingeladen, Minivogelhäuschen und kleine Tontöpfe farbenfreudig zu bemalen. Anschließend kann ein buntes Potpourri von Wildblumen in die Blumentöpfchen gesät werden.

Die Quartiere organisieren außerdem weitere Angebote wie beispielsweise eine lange (Speise-)Tafel auf der Heilige-Geist-Straße, Höhe Stadtbibliothek, im Westquartier.

Das Frühlingsfest ist ein Fest der Quartiere der „Guten Stube“ – begleitet und unterstützt durch das Stadtmarketing der Stadt Recklinghausen. Unterstützt wird das Frühlingsfest außerdem nicht nur von der Sparkasse Vest, sondern auch von der Gelsenwasser AG.

Pressefoto: Bürgermeister Christoph Tesche (3.v.l.) präsentierte gemeinsam mit Vertreter*innen der Verwaltung und Agentur sowie mit den Quartierssprecher*innen das Programm für das Frühlingsfest in der Altstadt. Foto: Stadt RE

Datum
03.05.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr