Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Vogelhaus im Tierpark Recklinghausen kann wieder geöffnet werden
Bild

Einleitung
Gute Nachrichten für alle regelmäßigen oder auch gelegentlichen Besucher*innen des Tierparks Recklinghausen: Das dortige Vogelhaus, das über Monate wegen des Verdachts auf eine Vogelkrankheit geschlossen bleiben musste, wird am Freitag, 12. April, wieder seine Türen öffnen.
Haupttext


Rückblick: Im November des vergangenen Jahres wurden durch die Tierpfleger*innen im Vogelhaus Kotproben genommen. Dabei handelte es sich um eine Routineuntersuchung, die von der für den Tierpark zuständigen Veterinärin Dr. Anne Brömmling regelmäßig veranlasst wird, um festzustellen, ob die Tiere beispielsweise verwurmt sind. Die anschließende PCR-Untersuchung erfolgte in einem beauftragten Labor. Dort wurden Spuren eines Vogel-Tuberkulose-Bakteriums (Mycobakterium) entdeckt. Da diese potentiell vor allem Menschen mit Immunschwäche gefährden können, wurde daraufhin das Vogelhaus aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Danach startete die weitergehende Diagnostik. In der Folge wurden verschiedene Proben eingehend untersucht – zuletzt auch vom Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), dem Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit – im Veterinär-Bereich vergleichbar mit dem Robert-Koch-Institut. Von dort erhielt der Tierpark jetzt auch ein Schreiben, das besagt, dass in keiner der eingereichten Proben das Mykobakterium kulturell nachgewiesen werden konnte. „Nach eingehenden Untersuchungen wurden dort also keine lebensfähigen Bakterien gefunden, sodass ein seuchenhaftes Geschehen ausgeschlossen werden kann“, fasst Dr. Anne Brömmling das Schreiben zusammen. Somit könne das Vogelhaus auch ohne Bedenken wieder für die Öffentlichkeit freigegeben werden.

Warum es einige Zeit dauerte, bis dieses Ergebnis des FLI feststand, erklärt die Veterinärin ebenfalls: „Im Vergleich zu anderen Bakterien wächst das Mycobakterium extrem langsam. Daher dauert es auch, bis sich eine aussagekräftige Kultur entwickelt. Da die Sicherheit und Gesundheit jederzeit im Mittelpunkt steht, muss man dann eben so lange warten, bis definitiv ausgeschlossen werden kann, dass sich Menschen oder Tiere anstecken können.“

Auch Tierpark-Leiter Stefan Klinger freut sich, dass eine der Attraktionen wieder geöffnet werden kann: „Wir sind zum einen froh, dass sich unsere Befürchtungen am Ende nicht bestätigt haben, zum anderen natürlich auch, weil viele unserer Besucherinnen und Besucher in den vergangenen Wochen und Monaten oft gefragt hatten, wann das Vogelhaus denn endlich wieder öffnen wird.“

Glücklich über diese Entwicklung ist auch der stellvertretende leitende Tierpfleger, Oliver Langner, der die gute Zusammenarbeit mit dem FLI betont: „Die war über die vergangenen Wochen sehr gut und von einer angenehmen Atmosphäre bestimmt. Da sind wir sehr dankbar.“

Das Vogelhaus ist ab Freitag, 12. April, wieder täglich von 9 bis 17.30 Uhr geöffnet, der gesamte Tierpark öffnet von 9 bis 18 Uhr.

Weitere Infos zum Tierpark gibt es online unter: www.tierpark-recklinghausen.de

Pressefoto: Der Inhalt des Schreibens des Friedrich-Loeffler-Instituts sorgt bei Dr. Anne Brömmling, Oliver Langner (stellvertretender leitender Tierpfleger) und Tierpark-Leiter Stefan Klinger (v.l.) für Freude: Das Vogelhaus darf wieder öffnen.

Datum
11.04.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr