Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
KSR bieten Kompostausgabe im April an
Bild
Kompost Symbolbild
Einleitung
Hobbygärtner*innen schwören auf die positiven Eigenschaften von Kompost. Etwa 8.500 Tonnen Bioabfall werden jährlich von den Kommunalen Servicebetrieben Recklinghausen (KSR) in die Recyclinganlagen der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland gefahren.
Haupttext

 

Dort entsteht der Qualitätskompost, der als Dank für das Sammeln der Bioabfälle in Biotonnen von den KSR am Samstag, 13. April, von 12 bis 15 Uhr an die Bürger*innen der Stadt Recklinghausen verschenkt wird.

Die Ausgabe erfolgt auf dem Gelände (ehemals Zeche Blumenthal) gegenüber des Wertstoffhofs, Beckbruchweg 33. Interessierte sollten die erste Zufahrt von der Kurt-Schumacher-Allee kommend links oder von der Herner Straße kommend die zweite Zufahrt rechts nutzen. Für die Mitnahme sind eigene Behältnisse und Schaufeln erforderlich. Da die Ausgabe nur für Bürger*innen aus Recklinghausen ist, sollte auch der Personalausweis mitgebracht werden.  Es werden maximal 200 Liter Kompost pro Abholer*in ausgegeben und auch nur, solange der Vorrat reicht.

„Mit diesem Service wollen wir uns bei allen Recklinghäuserinnen und Recklinghäusern für die Nutzung der Biotonne oder Eigenkompostierung im Garten bedanken“, sagt Sebastian Kerkhoff, Ansprechpartner bei den KSR für die Eigenkompostierung. „Wir geben sozusagen das in der Kreislaufwirtschaft veredelte Produkt zurück.“

Mülltrennung ist Klimaschutz. Und Klimaschutz beginnt bereits zu Hause. Genauer gesagt in der Küche und im Garten beim getrennten Sammeln von Biomüll. Organische Abfälle aus Haus und Garten sind sehr wertvolle Rohstoffe und gehören deshalb in die Biotonne oder auf den eigenen Komposthaufen. Wichtig ist, Bioabfall muss frei von Störstoffen sein, um so nach dem Vorbild der Natur in Biokompost verwandelt werden zu können. Jede*r kann guten Bioabfall erzeugen und somit etwas für die Umwelt tun. Und so geht’s:

  • Bioküchenabfälle getrennt sammeln;
  • Bioabfälle lose oder in einer Papiertüte in die Biotonne werfen;
  • keine Plastiktüten – auch nicht kompostierbare – verwenden.

TIPP:

Qualitätskompost sollte vor Anwendung bei Topfpflanzen mit Mutterboden im Verhältnis 1:1 gemischt werden, auf Beeten und Rasen wird er pur dünn ausgestreut.

Die Biotonnen sind gebührenfrei und können von der*dem Eigentümer*in der Immobile schriftlich oder online über den Antrag Biobehälter (gebührenfrei) (zbh-ksr.de) bestellt werden.

Die KSR-Abfallberatung für private Haushalte ist unter Tel. 02361/50-2865 erreichbar, die Abfallberatung für Gewerbetreibende unter 02361/50-2979.

Datum
02.04.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Betreuungsstelle FB51 Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr