Details | Stadt Recklinghausen
Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Feuerwehr Recklinghausen startet verkürzten Lehrgang für Brandmeisteranwärter*innen
Bild

Einleitung
Brandbekämpfung, Technische Hilfe, Gefahrgutkunde und Staatsbürgerkunde – diese Themenauswahl bildet nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Lehrplan der interkommunalen Grundausbildung der Feuerwehren im Kreis Recklinghausen.
Haupttext


Am Donnerstag, 1. Februar, begann ein weiterer Lehrgang in interkommunaler Form bei der Feuerwehr Recklinghausen.

Die Besonderheit dieses Lehrgangs: Dank der rettungsdienstlichen Vorbildung der Auszubildenden kann die sonst 18 Monate dauernde Ausbildung um drei Monate auf 15 Monate verkürzt werden. Am Donnerstag wurden 15 zukünftige Brandschützer*innen zu ihrem Dienstantritt von den Leitern der Feuerwehren bei einer kleinen Feierstunde in der Feuer- und Rettungswache Recklinghausen, Kurt-Schumacher-Allee 2, begrüßt.

15 Brandmeisteranwärter*innen der Feuerwehren aus Recklinghausen (sieben Anwärter*innen), Datteln (ein Anwärter), Haltern am See (eine Anwärterin), Herten (zwei Anwärter*innen), Waltrop (drei Anwärter*innen) und der Kreisverwaltung Recklinghausen (ein Anwärter) umfasst der diesjährige Lehrgang. Federführend für die Ausbildung ist die Feuerwehr Recklinghausen, die Recklinghäuser Ausbilder*innen werden durch Ausbilder*innen der Feuerwehren aus Dorsten, Castrop-Rauxel, Herten, Marl, Haltern am See, Waltrop und Oer-Erkenschwick unterstützt.

In den kommenden 15 Monaten durchlaufen alle Brandmeisteranwärter*innen eine qualifizierte Ausbildung in den überaus vielen Facetten dieses Berufsbildes. „Es wird begonnen mit dem ABC der Feuerwehr: Antreten, die Fahrzeuge der Feuerwehr kennen lernen, Schläuche rollen, körperliche Fitness und Brandbekämpfung“, führte Thorsten Schild, Leiter der Feuerwehr Recklinghausen, aus. „Anschließend folgen unter anderem der Atemschutzlehrgang und die Ausbildung für Einsätze mit gefährlichen Stoffen.“

Zu den Grundlagen gehören außerdem die Sprechfunker- sowie Realbrandausbildung, die Ausbildung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge und die technische Hilfeleistung im Wald – um nur einige wenige Bestandteile der Ausbildung zu nennen. Aufgrund der vorhandenen rettungsdienstlichen Vorbildung aller Teilnehmenden – diese verfügen alle mindestens über die Rettungssanitäter-Ausbildung, teilweise auch die Notfallsanitäter-Ausbildung – kann die Ausbildung um drei Monate verkürzt werden und die Auszubildenden im Anschluss früher den Dienststellen zur Verfügung stehen.

„Dieses Modell der Brandmeisteranwärter -Ausbildung wird im Kreis Recklinghausen erstmals durchgeführt und kann einer der zukünftigen Wege sein, qualifiziertes und gut ausgebildetes Personal an die Dienststellen zu binden. Besonders freut es mich, dass wir unter allen auch sieben Brandmeisteranwärterinnen begrüßen können.“

„In weiteren Ausbildungsteilen lernen die angehenden Brandmeisterinnen und -meister dann unter anderem wie eine Drehleiter eingesetzt und bedient wird. Hinzu kommt ein sechsmonatiges Wachpraktikum in der eigenen Dienststelle. Währenddessen machen die Teilnehmenden auch den Lkw-Führerschein. Es folgen Prüfungsvorbereitungen und im April 2025 die Laufbahnprüfung“, so Thorsten Schild.

Während die 15 Brandmeisteranwärter*innen frisch in ihre Feuerwehrlaufbahn starten, konnte in Münster am Institut der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen (NRW) am Mittwoch, 31. Januar, Marco Bachem erfolgreich seine Aufstiegsprüfung in die Laufbahngruppe 2 (ehemals gehobener Dienst) ablegen. Im Anschluss wurde er zum Brandoberinspektor ernannt.

Im Vorfeld der Prüfung standen hierbei zwölf Monate Verwaltungsrecht, Einsatztaktik, naturwissenschaftliche Grundlagen und Menschenführung auf dem Stundenplan. Zukünftig wird Marco Bachem als Zugführer (C-Dienst) bei der Feuerwehr Recklinghausen eingesetzt.

„Es freut mich besonders, dass wir aus unseren eigenen Reihen geeignete Fachkräfte weiterqualifizieren und so jedem und jeder Mitarbeitenden eine Perspektive zur Weiterentwicklung bieten können“, so Thorsten Schild abschließend.

Foto: Zum Start des verkürzten Lehrganges trafen sich die 15 Brandmeisteranwärter*innen in der Feuerwache Recklinghausen. Foto: Feuerwehr Recklinghausen

 

Datum
02.02.2024


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Betreuungsstelle FB51 Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr