Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
„Offene Türen“ im Willy-Brandt-Haus: kurzweiliger Festakt, buntes Programm
Bild
„Offene Türen“ im Willy-Brandt-Haus: Bürgermeister Christoph Tesche und Dr. Ansgar Kortenjann, Leiter der Volkshochschule Recklinghausen, begrüßten zum Festakt Ina Brandes, die Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Foto: Stadt RE
Einleitung
Eins der geschichtsträchtigsten Gebäude der Stadt wurde jetzt wiederöffnet: „Offene Türen“ hieß es am Samstag, 2. September, im Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17. Für den Festakt hatte unter anderem Ina Brandes, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), zugesagt.
Haupttext

Schon bei einem kleinen Rundgang mit Bürgermeister Christoph Tesche und Dr. Ansgar Kortenjann, dem Leiter der Volkshochschule (VHS) Recklinghausen, zeigte sich die NRW-Ministerin von dem ehrwürdigen Gebäude selbst, aber auch von den modernisierten und energetisch sanierten Räumlichkeiten beeindruckt.

„Dank eben dieser Modernisierungen und Sanierungen wurden hier in den vergangenen zwei Jahren die räumlichen Kapazitäten so erweitert, dass vor allem die Volkshochschule mehr Möglichkeiten hat, ein noch vielfältigeres Programm anzubieten. Zeitgleich ist es gelungen, all das baulich zu bewahren, was das Willy-Brandt-Haus zu einem städtebaulichen Aushängeschild unserer Stadt macht“, so Bürgermeister Christoph Tesche.

Der Festakt fiel dann sehr kurzweilig aus. Das lag zum einen an den pointierten Redebeiträgen von Bürgermeister Tesche, NRW-Ministerin Brandes, VHS-Leiter Dr. Kortenjann und der leitenden Architektin Andrea Piehl, aber auch an der Musik des Duos Sanne Buskermolen und Moritz Gastreich und dem extra für diesen Tag erstellten Poetry-Slam-Text „neueralter.Ort“ von Ella Elia Anschein.

Aber auch das restliche Tages-Programm hatte einiges zu bieten: Malen mit Pastellkreide, Schnupperstunden in Französisch, Niederländisch oder Spanisch, das Ausprobieren von Virtual-Reality-Brillen oder die Einführung in die Buddhistische Meditation waren nur einige der Schnupper-Angebote der Volkshochschule.

Die VHS feierte mit den „Offenen Türen“ ganz offiziell ihre Rückkehr ins Willy-Brandt-Haus. In der Geschäftsstelle hatten die Besucher*innen dann auch gleich die Möglichkeit, sich direkt vor Ort für Kurse anzumelden 

Alle Besucher*innen konnten die modernisierten Räumlichkeiten auf eigene Faust erkunden oder aber noch ein bisschen mehr über die Geschichte des Hauses und die energetische Sanierung des 4.300 Quadratmeter großen Gebäudes erfahren, indem sie an einer der mehrfach angebotenen Hausführungen teilnahmen.

Im Anschluss oder aber auch zwischendurch standen für die Gäste im neu gestalteten Innenhof und Multifunktionsraum kulinarische Stärkungen parat.

Im Laufe des Fest-Tages präsentierte darüber hinaus die Musikschule Recklinghausen mit einigen Gruppen Auszüge ihres vielfältigen Könnens.

Datum
04.09.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr