Details | Stadt Recklinghausen
Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Online-Bürgerbeteiligung: Wie soll die Bochumer Straße künftig aussehen?
Bild
Persiluhr Süd.
Einleitung
Das Stadtbild aktiv mitgestalten – das ist möglich entlang der Bochumer Straße. Über eine Online-Plattform haben Bürger*innen ab Freitag, 17. März, die Möglichkeit, auf einer digitalen Karte Vorschläge und Kommentare einzubringen.
Haupttext


Die Beteiligung ist Teil der Erarbeitung des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) Bochumer Straße.

Ziel ist es, das örtliche Wissen und die Alltagsperspektive der Bewohner*innen, Verkehrsteilnehmer*innen und Stadtteilnutzer*innen in die Bewertung der Ausgangssituation einzubeziehen. „Der Stadtverwaltung und mir ist es ein besonderes Anliegen, den Wünschen und Vorstellungen der Bürgerinnen und Bürger nachhaltig Gehör zu schenken“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. „Eine solche Bürgerbeteiligung birgt für mich viele Vorteile. Ich freue mich auf konstruktive Vorschläge aus der Bürgerschaft, wie die Bochumer Straße und die angrenzenden Bereiche künftig besser gestaltet werden können.“

Wo liegen bevorzugte oder gemiedene Orte? Welche Probleme und Potenziale werden gesehen? Welche Themen sind von besonderer Bedeutung? Diese Fragen können mithilfe der Online-Bürgerbeteiligung PLAN-PORTAL auf einer Karte von den Bürger*innen markiert werden.

Alle Bürger*innen sind eingeladen, digital und unkompliziert über die Online-Plattform PLAN-PORTAL teilzunehmen: www.plan-portal.de/recklinghausen-sued (Wichtig: Der Link ist erst ab dem 17. März 2023 freigeschaltet!). Bis zum 21. April können Bürger*innen ihre Wünsche und Anregungen auf dem Portal hinterlassen.

Und so funktioniert das PLAN-PORTAL
Bei PLAN-PORTAL wird eine virtuelle Karte von der Bochumer Straße und den angrenzenden Bereichen gezeigt. Dort können Bürger*innen gezielt auf für sie wichtige Orte klicken, Fähnchen setzen und zu dieser Markierung Anregungen, Vorschläge oder Fotos hinterlassen. Durch die Anwahl einer Kategorie, wie zum Beispiel Plätze/Treffpunkt, Freizeit/Spiel/Sport oder Gebäude/Stadtbild, findet eine Sortierung nach zentralen Themen statt. Es können aber auch freie Einträge gewählt, vorhandene Einträge gelesen und kommentiert werden. Dies erfolgt alles anonym.

Nach der Auswertung der über das PLAN-PORTAL erfolgten Anregungen werden diese für die zukünftige Entwicklung von Maßnahmen im ISEK Bochumer Straße berücksichtigt. 

Das Büro plan-lokal aus Dortmund wurde von der Verwaltung beauftragt, das ISEK Bochumer Straße federführend zu erstellen. Dazu gehört auch dieser Beteiligungsschritt inklusive Auswertung der Eingaben für das PLAN-PORTAL.

Ansprechpartnerin des Büros plan-lokal ist Lea Heer. Sie ist per E-Mail an lea.heer(at)plan-lokal.de bzw. telefonisch unter der Nummer 0231/95208326 für Fragestellungen zum PLAN-PORTAL erreichbar.

Weitere Informationen:
Datum
19.04.2023


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Gedenkbuch

Karte_Staetten_der_Herrschaft_5267

Sich mit der NS-Diktatur auseinandersetzen, Möglichkeiten des Engagements schaffen und sich so gegen das Vergessen des Nazi-Terrors einsetzen - dafür steht das Online-Gedenkbuch. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Betreuungsstelle FB51 Logo
Auf der Seite des Bundesjustizministeriums finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr