Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Bürgermeister Tesche ehrt verdiente Mitglieder der Feuerwehr Recklinghausen
Bild
Pressefoto
Einleitung
Das Leben im Dienst der Feuerwehr verbringen:
Haupttext

Für manche Bürger*innen ist dies Realität. Aus diesem Grund ehrte Bürgermeister Christoph Tesche am Mittwoch, 10. November, gemeinsam mit Landrat Bodo Klimpel, dem Ersten Beigeordneten Ekkehard Grunwald und der Feuerwehrleitung 22 Kameraden für 40, 50 und sogar 60 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr Recklinghausen.

Die Corona-Pandemie hat so manche Zwangspause provoziert – so auch für den Dienst- und Übungsbetrieb und alle Veranstaltungen der Feuerwehr. Mit der langsamen Rückkehr zur Normalität fand in diesem Jahr auch wieder die Ehrung der Wehrleute statt – aufgeteilt in vier Veranstaltungen. 

„Die ehren- und hauptamtliche Arbeit in der Feuerwehr ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar“, sagte Bürgermeister Tesche. „Verantwortung übernehmen und für die Bürgerinnen und Bürger einstehen – das ist eine wichtige Stütze unseres gesellschaftlichen Systems. Gerade in der jüngsten Vergangenheit haben wir dies in unserem Land erleben müssen: in der Corona-Pandemie und während der Hochwasser-Katastrophe. Umso mehr freue ich mich, heute die Kameraden zu ehren, die seit vier, fünf oder sogar sechs Jahrzehnten genau diese Verantwortung übernehmen.“ 

Der Erste Beigeordnete Ekkehard Grunwald ergriff ebenfalls die Gelegenheit, sich persönlich bei den Geehrten, aber auch bei der gesamten Feuerwehr für ihre stets zuverlässige Arbeit zu bedanken. „Die Freiwillige Feuerwehr gibt es bereits seit 1878 und seit dieser Zeit helfen die Kameradinnen und Kameraden im Notfall unseren Bürgerinnen und Bürgern“, lobte Grunwald. „Für dieses Engagement möchte ich mich ausdrücklich bei allen Kameradinnen und Kameraden unserer Feuerwehr bedanken.“ 

„Wir belassen es nicht bei der heutigen Ehrung“, erklärt Thorsten Schild, Leiter der Feuerwehr. „In den kommenden Wochen vor Weihnachten werden wir noch drei weitere durchführen. Bei diesen ehren wir Jubilarinnen und Jubilare für zehn, 25 und 35 Jahre Feuerwehrdienst.“ Die Feuerwehrleute mit einem 25-jährigen Jubiläum erhalten das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber und die mit einem 35-jährigen Jubiläum in Gold. 

Die Ehrungen gestalten sich in diesem Jahr besonders: Weil diese im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen mussten, werden nämlich auch die Jubilar*innen aus 2020 geehrt. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, alle Personen für ihre Dienste zu ehren, indem ein feierlicher Rahmen geboten wird, den sie dank ihrer verrichteten Arbeit mehr als verdient haben“, fügte der Bürgermeister hinzu. 

Die gesamte Wehrführung gratulierte ebenfalls mit beiden stellvertretenden Feuerwehrleitern Andreas Schulte-Sasse und Andreas Eilhard, der stellvertretenden Fachbereichsleitung der Feuerwehr Ullrich Spor sowie dem Kreisbrandmeister Robert Gurk. 



Pressefoto: Bürgermeister Christoph Tesche (l.) ehrte gemeinsam mit Landrat Bodo Klimpel (3.v.l.) und der stellvertretenden Bürgermeisterin Marita Bergmaier (5.v.l.) die verdienten Mitglieder der Feuerwehr Recklinghausen. Foto: Stadt RE/Kruse

Datum
11.11.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Betreuungsstelle FB51 Logo
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr