Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Stadt und Arena Recklinghausen suchen das schönste Foto von „RE leuchtet 2021“
Bild
Foto Titel
Einleitung
Die 15. Auflage von „Recklinghausen leuchtet“ ist am Wochenende erfolgreich gestartet.
Haupttext


Tausende Besucher verfolgten nicht nur die Projektion auf der Fassade des schönsten Rathauses von Nordrhein-Westfalen, sondern gingen auf Entdeckungstour in der Altstadt. Dort sind in diesem Jahr 156 Gebäude und Plätze attraktiv illuminiert und tauchen die „Gute Stube“ in ein Meer aus Farben.

Das Lichterspektakel übt bereits seit Jahren eine starke Magnetwirkung auf Fotografen aus. Egal, ob diese als Profis unterwegs sind, oder aber in Ihrer Freizeit mit der Kamera auf die Pirsch gehen. Anlass genug für die Stadt und die Arena Recklinghausen GmbH in diesem Jahr einen Fotowettbewerb auszuloben. „Spannende Motive gibt es auch in diesem Jahr wieder in Hülle und Fülle. Für Fotografen sind nicht nur die großen Installationen interessant, sondern auch so manch kleines Detail verdient Beachtung“, sagte Lars Tottmann von der Arena Recklinghausen GmbH.

Bürgermeister Christoph Tesche hat die Idee, einen Fotowettbewerb zu starten, sofort überzeugt. „Ich freue mich stets, wenn ich auf den Social-Media-Kanälen ein tolles Bild von ,Recklinghausen leuchtet‘ entdecke und bin vor allem von den ungewöhnlichen Perspektiven beeindruckt, die bei der Jagd nach dem schönsten Bild in jedem Jahr neu entdeckt werden. Ich habe in den vergangenen Jahren immer wieder fasziniert beobachtet, wie viel Mühe sich die Fotografinnen und Fotografen geben. Nicht selten sind sie auch noch spät abends unterwegs, um frei Bahn auf ihr Lieblingsmotiv zu haben “, sagte Christoph Tesche.

Der Bürgermeister wird nur ein Mitglied einer hochkarätigen Jury sein, die am Ende die drei besten Bilder ermitteln wird. Der Chef der Recklinghäuser Museen, Dr. Nico Anklam gehört dem Gremium ebenso an, wie Profi-Fotograf Paul Wiesmann, Aktionskünstler Ulle Bowski und die heimische Künstlerin Danuta Karsten. Dem Sieger des Wettbewerbers winkt neben der Ehre ein Preisgeld von 500 Euro, Platz zwei wird mit 250 Euro honoriert und der Drittplatzierte darf sich über 100 Euro freuen.

Eingereicht werden können Fotos bis zum 12. November per Mail an info@re-leuchtet.de Mit dem Einsenden des Fotos an die Arena Recklinghausen GmbH stimmt der Absender der Verwendung seines Bildes auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens und der Stadt Recklinghausen sowie der weiteren Verwendung – zum Beispiel im Rahmen einer Ausstellung – zu.

Info: 

Das Event „Recklinghausen leuchtet“ findet vom 22. Oktober bis 7. November in der Altstadt von Recklinghausen statt. 156 Gebäude und Plätze sind illuminiert. Auf Veranstaltungen im Begleitprogramm, die in den vergangenen Jahren große Menschenmassen angezogen haben, wird diesmal mit Blick auf die noch nicht überstandene Corona-Pandemie bewusst verzichtet. Auf der Rathausfassade wird in diesem Jahr täglich von 18 bis 22 Uhr unter dem Motto „Best of“ ein Zusammenschnitt der Rathausshows aus den vergangenen Jahren gezeigt.

Täglich finden fünf Stadtführungen unter der Leitung von erfahrenen Stadtführerinnen und Stadtführern statt. Eine Anmeldung ist täglich ab 17 Uhr am Westenergie-Counter direkt auf dem Rathausplatz möglich. Die Führungen beginnen jeweils um 18 Uhr, 18.30 Uhr, 19 Uhr, 19.30 Uhr und 20 Uhr. Treffpunkt für alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist 15 Minuten vor der jeweiligen Führung neben dem Westenergie-Counter auf dem Rathausplatz. Der Westenergie-Counter ist täglich von 17 bis 20.30 Uhr geöffnet.

Datum
09.11.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Betreuungsstelle FB51 Logo
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr