Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Digitales Lernen: Verteilung mobiler Endgeräte beginnt nach den Osterferien
Bild
Verteilung mobiler Endgeräte beginnt nach den Osterferien
Einleitung
Das Corona-Virus, die damit einhergehenden Schulschließungen, aber auch die fortschreitende Digitalisierung setzen neue Maßstäbe beim digitalen Lernen.
Haupttext


Aus diesem Grund hat die Stadt Recklinghausen knapp 2.300 mobile Endgeräte angeschafft, die unmittelbar nach den Osterferien an die städtischen Schulen verteilt werden.

In einer vorgezogenen, außerordentlichen Sitzung des Ausschusses für Schule und Bildung haben die Mitglieder die Verteilung der Tablets, Laptops und Co. kurzfristig und unbürokratisch beschlossen. Damit finden die Geräte schon in der kommenden Woche ihren Weg in die jeweiligen Schulen. Ansonsten hätte dies erst im Mai stattfinden können, weil der Ausschuss dann wieder regulär zusammenkommen würde.

„Mit der zügigen Verteilung möchten wir erreichen, dass die Schülerinnen und Schüler so bald wie möglich von den digitalen Geräten profitieren“, sagt Dr. Sebastian Sanders, Schuldezernent der Stadt Recklinghausen. „Damit können wir auf der einen Seite das Homeschooling erleichtern und auf der anderen Seite das digitale Lernen weiter fördern.“

In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Recklinghausen gelingt es der Stadt außerdem, dass über 1.900 Schüler*innen, die Hartz IV empfangen, einen Zuschuss erhalten, mit dem sie ein eigenes Gerät für den Schulgebrauch kaufen können. Die Schule spricht dafür eine Empfehlung aus, damit diese Kinder und Jugendliche auf dem gleichen technischen Stand sind wie ihre Mitschüler*innen. Eine Bedürftigkeitsprüfung hat außerdem ergeben, dass etwa 470 Schüler*innen besonders auf die mobilen Endgeräte angewiesen sind. Danach bleiben etwa 1.800 Geräte übrig, die die Schulen nach eigenem Ermessen an ihre Schülerschaft verleihen können.

Im Vorfeld hatten die städtischen Schulen ihre Bedarfe geäußert, wonach sich nun auch der Verteilungsschlüssel richtet. Dass die Weitergabe der Geräte in die Hand der Lehrer*innen gegeben wird, hat einen Grund. „Die Erfahrung zeigt, dass die Lehrkräfte näher an der Realität sind“, erklärt Martin Gohrke, Fachbereichsleiter für Bildung und Sport. „Sie kennen ihre Schülerinnen und Schüler und können so im Einzelfall entscheiden.“

Das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) hat bereits das Geld für 1.136 mobile Endgeräte für die Recklinghäuser Lehrer*innen gestellt. Die 2.286 Geräte, die nun an die Schulen verteilt werden, wurden ebenfalls vom Land NRW gezahlt.

Datum
07.04.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Betreuungsstelle FB51 Logo
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr