Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Fachwerk, Handwerk, Kulturwerk – Der Bildungsbaustein zum Thema Altstadtschmiede
Bild
: Dr. Sebastian Sanders, Dr. Werner Koppe und Andrea Jansen mit einem Holzmodell der Altstadtschmiede
Einleitung
Eine Stadt ist nicht nur die Vielzahl ihrer Bewohner*innen, auch ihre Gebäude sagen eine Menge über ihre Entwicklung und ihre Eigenheiten aus.
Haupttext


Damit junge Menschen ihre Stadt als etwas Besonderes und Bewahrenswertes begreifen, hat das Kommunale Bildungsbüro in Zusammenarbeit mit Dr. Werner Koppe, dem Autor, die Geschichte der Recklinghäuser Altstadtschmiede aufgearbeitet und online in einem Lernbogen für den Unterricht zusammengefasst.

Der Lernbogen mit dem Thema „Altstadtschmiede“ bildet den siebten Stein in der Reihe „Recklinghäuser Bildungsbausteine“, bei der es darum geht, verschiedene Themen pädagogisch aufzubereiten, damit sie im schulischen Kontext eine fächerübergreifende Unterstützung für Lehrer*innen sein können.

Die Überschrift „Fachwerk, Handwerk, Kulturwerk“ zielt darauf ab, Schüler*innen der dritten bis sechsten Klasse, die Stadt Recklinghausen mit ihren kulturell und historisch bedeutsamen Gebäuden auf vielfältige Weise näher zu bringen. „Jungen Menschen sollte in ihrer Entwicklung möglichst viel Hilfe angeboten werden, ihre Stadt als etwas Besonderes und Bewahrenswertes zu begreifen und sich mit allen Sinnen mit ihr auseinanderzusetzen“, erklärt Dr. Sebastian Sanders, Schuldezernent der Stadt Recklinghausen. 

Inhaltlich ist der Lernbogen in drei Teile aufgeteilt. Dabei beschäftigt sich der erste Teil mit dem theoretischen Hintergrund der Altstadtschmiede und greift Themen auf wie: „Die Kellerstraße als Handwerk-Quartier“, „Der Kunstmaler Clemens Wolter“ oder „Die mittelalterliche Recklinghäuser Schmiedegilde“. Im zweiten Teil können Schüler*innen die Schmiede auf eigene Faust mithilfe eines Forscherbogens von außen erkunden, um im dritten Teil dann eine eigene kleine Altstadtschmiede anhand eines Modellmoduls nachzubauen. Dazu ist nichts weiter nötig, als der ausgedruckte Lernbogen sowie Kleber, Schere und eventuell Buntstifte zum Ausmalen.

„Auch außerhalb der Schule ist der Lernbogen eine schöne Beschäftigung und bietet, besonders während der anhaltenden Corona-Pandemie, eine Abwechslung im Alltag“, ergänzt Andrea Jansen, Sachgebietsleiterin des Kommunalen Bildungsbüros.

Für alle Interessierten gibt es den Lernbogen mit dem Thema „Altstadtschmiede“ als 
PDF-Datei auf der Seite des Kommunalen Bildungsbüros unter der Kategorie Familie und Bildung.

Weiter Informationen gibt außerdem hier: https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/Familie_Bildung/Kommunales_Bildungsbuero/Bildungsbausteine/index.asp

Weitere Informationen:
Datum
25.02.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele

Stadthafen
Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Logo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Betreuungsstelle FB51 Logo
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr