Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Plakatkampagne mit lokalen Akteuren aus der Südstadt startet
Bild
Plakatkampagne in der Südstadt
Einleitung
Mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen unterstützt die Stadt den Neustart von Gastronomie und Einzelhandel nach den Schließungen,
Haupttext

die durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurden. „Zunächst haben wir den Fokus auf unsere ,Gute Stube‘ gelegt, doch selbstverständlich ist auch ein funktionierendes Handelsangebot in Süd von großer Bedeutung für die Lebensqualität in unserer Stadt“, betonte Bürgermeister Christoph Tesche bei einem Ortstermin an der Marienstraße. Die erste Kampagne mit Gesichtern der Altstadt ist in der Stadt gut angekommen.

„Wir haben viel Lob erhalten und sehen uns dadurch in dem Konzept bestätigt, für die Plakate tatsächlich auf Akteure vor Ort zu setzen, wenn es darum geht, die Kunden einzuladen. Natürlich mit dem Hinweis auf den nötigen Abstand und die Einhaltung der Hygieneregelungen“, erklärte der Erste Beigeordnete Ekkehard Grunwald, zu dessen Dezernat auch der Fachbereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing gehört.

Und so grüßen nun von den Plakaten, die nicht nur in Recklinghausen, sondern natürlich auch wieder in den Nachbarstädten hängen, Ensar Kurt (KFZ Kurt), Markus Pocholeck (Pocholeck Malerbetrieb, Fachhandel und Wohnaccessoires), Joachim Kerkhoff (Reisebüro Wohlrab) und Britta Ratajczak (Britts Bücherforum).

Die Plakate in unterschiedlichen Formaten, auf denen der Slogan „Genau hier! In Recklinghausen Süd“ prangt, werden durch digitale Großflächen und Einblendungen auf den Info-Bildschirmen in den Bussen der Vestischen ergänzt. Die Fotos hat auch für die Süd-Kampagne Sebastian Niehoff – alias Sebel - geschossen, der mit seinem Corona-Song „Zusammenstehen“ längst auch international für Furore gesorgt hat.

„Auch die Plakate für die Südstadt sind dank der gelungenen Porträts echte Hingucker und deshalb auch geeignet, sie über unsere Social-Media-Kanäle zu verbreiten. Auf den Plattformen Facebook, Instagram und Twitter verfügen wir mittlerweile über eine passable Reichweite, mit der wir viele Menschen, erreichen. Insbesondere gilt dies auch für die junge Zielgruppe“, sagte Bürgermeister Tesche.

Mit der Kampagne wollen Stadt und Handel die Kunden gemeinsam auffordern, vor Ort einzukaufen und so die lokalen Geschäfte zu stärken. „Wir haben alle erlebt, wie trostlos es auch in unserer Stadt zu Zeiten des Lockdowns war. Vielen Menschen ist dadurch bewusster geworden, wie wichtig funktionierende Gastronomie und Einzelhandel für die Atmosphäre in einer Stadt sind“, stellte Bürgermeister Tesche fest.

Ein Lob für die Initiative der Stadt, den Handel und die Gastronomie auf vielfältige Weise zu unterstützen, kam auch von Ensar Kurt. „Es ist aus meiner Sicht genau die richtige Herangehensweise, mit der Kampagne an das Wir-Gefühl in unserer Stadt zu appellieren. Wir müssen den Leuten klarmachen, dass sie in ihrer Rolle als Kundin oder Kunde mit ihrem Einkaufsverhalten selbst in der Hand haben, wohin sich unserer Stadt entwickelt. Mir ist es zum Beispiel ein Rätsel, warum Menschen mittlerweile sogar Lebensmittel im Internet bestellen, obwohl sie um die Ecke einen gut sortieren Supermarkt mit frischen Waren haben“, sagte der Süder Autohändler.  

Foto: An der Marienstraße präsentierte Bürgermeister Christoph Tesche (r.) mit den Akteur*innen aus der Südstadt die Plakate der neuen Kampagne.  

 

Datum
19.06.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr