Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Feuerwehr trifft Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus an der Feuer- und Rettungswache
Bild
Feuerwehr
Einleitung
Um einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, ergreift die Feuerwehr Recklinghausen besondere Schutzmaßnahmen an der Feuer- und Rettungswache an der Kurt-Schumacher-Alle.
Haupttext


Das oberste Ziel der Maßnahmen ist, die vollständige Einsatzbereitschaft der Feuerwehr und des Rettungsdienstes möglichst lange sicherzustellen und auch insbesondere das hauptamtliche Personal der Wachbereitschaften und des Rettungsdienstes zu schützen.

Der Zutritt zur Feuer- und Rettungswache wird streng reglementiert: Nur noch sich im Dienst befindliches Personal darf sich ab sofort an der Feuer- und Rettungswache aufhalten. Publikumsverkehr, Besuche, Wachbesichtigungen und Besprechungen finden nicht mehr statt, sofern sie nicht zwingend notwendig sind. Alle Bürger*innen sind aufgerufen, der Wache fernzubleiben. Anliegen, insbesondere der Abteilungen zentrale Verwaltungsaufgaben und Gebührenabrechnung, sollen im Vorfeld telefonisch angefragt und nach Möglichkeit auf diesem Weg oder per Mail geklärt werden.

Nur in Ausnahmefällen und vorab terminiert dürfen Anliegen in einem persönlichen Gespräch geregelt werden. Dieses Vorgehen geschieht einheitlich zu allen weiteren Maßnahmen in der Stadtverwaltung, um die Ansteckungsgefahr für Bürger*innen und Beschäftigte zu minimieren.

Nach Möglichkeit nehmen ab sofort alle nicht im Alarm- und Einsatzdienst befindlichen Kolleg*innen der Abteilungen ihre Aufgaben im Home-Office wahr und sind daher nur äußerst eingeschränkt, möglichst per Mail, erreichbar. Außentermine wie die Brandverhütungsschauen, externe Besprechungen und Termine vor Ort finden nicht mehr statt. Die Funktionsbereiche Rettungsdienst und Brandschutz werden streng getrennt, zudem wurden die Krankentransportwagen (KTW) des Deutschen Roten Kreuzes zur Rettungswache Ortloh verlegt.

Am Montag, 16. März, wurde eine interne Planungsgruppe der Feuerwehr eingerichtet, die sich ab sofort regelmäßig trifft, um aktuelle Entwicklungen einzuschätzen und entsprechende Maßnahmen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes einzuleiten. Die Planungsgruppe steht in enger Verbindung zu den entsprechenden Gremien innerhalb der Stadtverwaltung.

Zusätzlich zu den bereits in der vergangenen Woche umgesetzten Maßnahmen – in Bezug auf Ausbildungs- und Übungsdienste der Feuerwehr und ihrer ehrenamtlichen Einheiten – greifen seit Montag, 16. März, eine Reihe weiterer, interner Maßnahmen für das hauptamtliche Personal der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.  Ferner wurde an der Rettungsschule Vest in Marl die Ausbildung der Notfallsanitäter*innen ausgesetzt.

„Wir tun alles, damit wir alle möglichst gut durch diese Zeit kommen. Unterstützen Sie uns, indem Sie auf nicht notwendige soziale Kontakte verzichten. Mit umsichtigem Verhalten schützen Sie die, die aufgrund ihres Alters oder ihrer Vorerkrankungen besonders anfällig für die Krankheit Covid-19 sind und flachen so die Infektionskurve ab. Bleiben Sie gesund und helfen Sie denen, die derzeit Unterstützung brauchen“, appelliert Christian Schell, Pressesprecher der Feuerwehr Recklinghausen. Denn das Ziel ist auch weiterhin, die Ausbreitungskurve so weit zu strecken, dass es nicht zu einer Überforderung des Gesundheitswesens kommt.

Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr und des Rettungsdienstes ist weiterhin vollständig gegeben.

Eine Vielzahl von Dienstleistungen stellt die Stadt außerdem auch online zur Verfügung. Die entsprechenden Informationen und Links finden sich auf der Homepage www.recklinghausen.de in der rechten Menüleiste unter dem Punkt „Digitale Verwaltung: Online-Service“.

Datum
16.03.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr