Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Präsenzkonzept „Gemeinsam sicher am ZOB“ erfolgreich - Polizeipräsidentin und Bürgermeister ziehen positives Fazit
Bild

Einleitung
Die Situation am ZOB Recklinghausen steht seit Jahren im besonderen Fokus von Polizei und Stadt.
Haupttext


Ein bereits bestehendes Präsenzkonzept war vor einem Jahr mit weitreichenden Maßnahmen versehen und zu einem Sicherheitspaket ausgebaut worden. Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Recklinghausen und der Stadt Recklinghausen

Das Präsenzkonzept „Gemeinsam sicher am ZOB“ ist erfolgreich - die abgestimmten Maßnahmen sind zielführend - die Straftaten am ZOB sind nochmals deutlich zurückgegangen: Zu diesem positiven Fazit kommen Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und Bürgermeister Christoph Tesche in einer aktuellen Bewertung. 

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen:

„Für uns ist nicht nur wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger am ZOB sicher sind, sondern dass sie sich auch sicher fühlen. Die Erfahrung zeigt, dass hier in erster Linie keine statistischen Zahlen helfen, sondern sich die Menschen einen direkten Ansprechpartner „vor Ort“ wünschen. Das ist auch ein Grund, warum wir unsere Präsenz mit der Mobilen Wache, dem Einsatz von Kräften der Einsatzhundertschaft, der Polizeiwache, dem Verkehrsdienst und der Kriminalpräventionsdienststelle stark erhöht haben.“ 

Und auch Bürgermeister Christoph Tesche zeigt sich erfreut, dass die Kooperation von Polizei und Kommunalem Ordnungsdienst (KOD) nachweislich Wirkung zeigt. „Aus vielen Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern weiß ich, dass die deutlich sichtbare Präsenz am ZOB durch die Ordnungskräfte positiv aufgenommen wird, gleichwohl gibt es aber auch immer noch Menschen, deren subjektives Sicherheitsempfinden nach wie vor eher negativ ausfällt. Auch die müssen wir ernst nehmen. Wir werden die enge Kooperation mit der Polizei fortsetzen und die Situation vor Ort weiter intensiv beobachten, um je nach Lage entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können“, betonte der Bürgermeister.

Mit dem vor einem Jahr vereinbarten Maßnahmenpaket sollte auf die bereits gute Kriminalitätsentwicklung am ZOB nochmals positiv Einfluss genommen werden.

Für das Jahr 2019 ergibt sich folgende Entwicklung: 

Die relevanten Straftaten am ZOB gingen nochmals deutlich um über 25 Prozent zurück, von 186 Delikten im Jahr 2018 auf jetzt 137 Straftaten im letzten Jahr.

Im Jahr 2017 hatte es dort noch 238 Delikte gegeben. Etwa 40 % der 137 Delikte am ZOB sind Diebstähle (davon mehr als ein Drittel Fahrraddiebstähle). 

Auch die Körperverletzungen sind deutlich zurückgegangen, nachdem bereits von 2017 auf 2018 etwa 40% weniger Delikte erfasst wurden. Im letzten Jahr waren es nochmals 30% weniger Auseinandersetzungen. Viele dieser Delikte waren zudem sogenannte Beziehungstaten, das heißt, Täter und Opfer kannten sich. 

Mit acht erfassten Delikten ist die Zahl der Raubstraftaten identisch mit dem Vorjahr.

In den 137 genannten Straftaten sind auch Drogendelikte enthalten, die überwiegend nicht auf dem Bahnhofsvorplatz sondern an Treffpunkten im Umfeld des ZOB begangen wurden. 

An der Verbesserung der Lage am ZOB arbeiten Polizei und Stadt bereits seit 2017.

Das Alkoholverbot, die erhöhte Präsenz von Polizei und KOD und die verbesserte Wahrnehmung im Hinblick auf das Erscheinungsbild des Platzes sind nur einige Beispiele für die vielfältigen umgesetzten Maßnahmen.

Datum
02.03.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr