Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Social Media: Pressestelle im Rathaus twittert nun auch
Bild
Pressefoto: Mit dem Twitter-Account möchte die Pressestelle der Stadt die UserInnen über Neuigkeiten aus und ums Rathaus informieren.
Einleitung
Es zwitschert in Recklinghausen: Nach Facebook und Instagram ist die Stadt Recklinghausen seit Januar dieses Jahres jetzt auch auf der Social-Media-Plattform Twitter vertreten.
Haupttext


„Der Zugriff auf digitale Angebote erfolgt bereits zu mehr als zwei Dritteln über mobile Endgeräte. Tendenz steigend. Darauf wollen wir auch als Stadt reagieren und natürlich mit der Zeit gehen. Mit dem Twitter-Angebot ist unser Social-Media-Mix nun sozusagen komplett“, betont Bürgermeister Christoph Tesche.

Im November 2019 hatte die Stadt ihren beliebten WhatsApp-Nachrichtendienst mit fast 4000 Abonnent*innen ebenso wie andere Kommunen oder große Zeitungsverlage einstellen müssen, weil Facebook das Versenden von Serienmails über diesen Kanal untersagt hatte. Mit Twitter will die Stadt diese Lücke nun zumindest in Teilen schließen.

Über den Dienst, der für seine kurzen, prägnanten Meldungen bekannt ist, teilt die Stadt aktuelle Themen mit ihrer Community. Ob Straßensperren, Hinweise zu Rats- und Ausschusssitzungen oder die Vorstellung des neuen Ruhrfestspiel-Programms: Die Follower von @StadtRE sind stets darüber informiert, was in Recklinghausen passiert.

„Wir wollen unsere Bürgerinnen und Bürger über unseren Twitter-Kanal möglichst aktuell auf dem Laufenden halten und so auch das Handeln der Verwaltung so transparent wie möglich machen“, sagt Hermann Böckmann, Pressesprecher der Stadt Recklinghausen. „Die Erfahrungen, die andere Städte mit Twitter gemacht haben, sind gut. Die Plattform ist in idealer Weise geeignet, schnelle Nachrichten abzusetzen.“

Bereits gut etabliert haben sich die Anfang 2019 installierten Profile der Stadt auf den Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram. Mit mittlerweile über 8.600 Abonnent*innen erweitert die Stadt über diese Netzwerke ihre Zielgruppen. Auch Bürgermeister Christoph Tesche ist mit einem Account auf Facebook vertreten. Das Interesse am Arbeitsalltag des Verwaltungschefs ist groß. Die meisten Zugriffe gibt es auf den Terminkalender des Bürgermeisters, der Woche für Woche in Auszügen veröffentlicht wird.

So finden Sie die Stadt Recklinghausen im Netz:

Facebook: www.facebook.com/Stadt-Recklinghausen-2199054967019302/
Instagram: www.instagram.com/stadt_recklinghausen/
Twitter: www.twitter.com/StadtRE

Facebook Christoph Tesche: www.facebook.com/BuergermeisterRecklinghausen/

 

Datum
04.02.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr