Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Stadt bietet neue Wohnbaugrundstücke an
Bild
Pressefoto: Die Stadt bietet neue Wohnbaugrundstücke an. Unter anderem auch das Grundstück Auf dem Berge in Hochlar. Foto: Stadt RE
Einleitung
Nach der erfolgreichen Vermarktung der Wohnbauflächen an der Gerhart-Hauptmann-Straße, der Karlsbader Straße und am Frankenweg bietet die Stadt Recklinghausen aktuell in drei Stadtteilen Flächen für den Bau von Wohngebäuden an.
Haupttext


Dabei handelt es sich um ein Grundstück für den Geschosswohnungsbau in der Ebbinghäuser Straße in Stuckenbusch, um das Grundstück Auf dem Berge in Hochlar südlich des Bergfriedhofes und um einzelne Erbbaurechtsgrundstücke in Stuckenbusch sowie in Suderwich.

Hochlar – Auf dem Berge

Für die Fläche in Hochlar gibt es noch keinen Bebauungsplan. Hier läuft zurzeit das Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplans von der Darstellung einer Grün- in eine Wohnbaufläche. Das Verfahren wird voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen sein.

Die Vermarktung der Fläche beginnt bereits vor Abschluss des Änderungsverfahrens, sodass die Flächen zeitnah entwickelt werden können. Die Stadt sucht einen Investor, der auf der insgesamt 8.700 Quadratmeter großen Fläche ein städtebauliches Konzept entwirft und umsetzt.

Suderwich – Johannes-Kampmeyer-Weg

Auf der Fläche der ehemaligen Bauspielfarm entsteht ein neues Baugebiet. Die Ausschreibung für die Vermarktung von Ein- bzw. Zweifamilienhausgrundstücken ist bereits durchgeführt worden. Aktuell stehen noch zwei Grundstücke für die Vergabe im Erbbaurecht zur Verfügung.

Stuckenbusch – Ebbinghäuser Straße

Die Stadt sucht auch in Stuckenbusch einen Investor, der auf zwei Baufeldern Mehrfamilienhäuser à fünf bzw. acht Wohneinheiten errichtet. Die Anzahl der Wohneinheiten ist zwar nicht festgeschrieben, jedoch sollte ein bestimmter Anteil für den öffentlich geförderten Wohnungsbau berücksichtigt werden.

Gemäß dem rechtskräftigen Bebauungsplan 273 für die Mitte Stuckenbuschs sind an dieser Stelle dreigeschossige Gebäude geplant, deren äußeres Erscheinungsbild entsprechend der Gestaltungssatzung für den Ortsteil auszurichten ist. Diese Vorgaben beziehen sich im Wesentlichen auf die Fassade, die Dachgestaltung und die Traufhöhe der Gebäude.

Darüber hinaus bietet die Stadt noch drei Erbbaurechtsgrundstücke an, die jeweils mit einem Einfamilienhaus zu bebauen sind. Auf zwei 222 Quadratmeter große Grundstücke bzw. einem 324 Quadratmeter großen Grundstück können jeweils Reihenhäuser mit einer Breite von sieben Metern gebaut werden.

Vermarktungsverfahren

In Bezug auf die Flächen für den Geschosswohnungsbau hat die zuständige Abteilung der Stadtverwaltung die bekannten Interessent*innen sowie Investor*innen bereits direkt angeschrieben und ggf. um die Abgabe eines Angebots gebeten. Darüber hinaus werden alle Ausschreibungen mit dem jeweiligen Exposé auch über die Homepage der Stadt Recklinghausen veröffentlicht: https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/Leben_Wohnen/Bauen/Neubaugebiete_und_freie_Grundstuecke/
Hier können alle weitere Details zu den aktuellen Ausschreibungen eingesehen werden.

Die Abgabefristen für die Bewerbungen um die derzeit ausgeschriebenen Grundstücke lauten wie folgt:

Hochlar – Auf dem Berge 31.03.2020

Suderwich – Johannes-Kampmeyer-Weg: Erbbaurechtsgrundstücke 15.04.2020

Stuckenbusch – Ebbinghäuser Straße: Mehrfamilienhausgrundstücke 15.04.2020

Stuckenbusch – Ebbinghäuser Straße: Erbbaurechtsgrundstücke 15.03.2020

 

 

 

Datum
27.01.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr