Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Recklinghausen leuchtet 2019: Gilde der Stadtführer zeigt Besucher*innen die Gute Stube
Bild
Pressefoto  Stellten die Routen der Gilde der Stadtführer vor: Marius Ebel, Arena Recklinghausen, Bürgermeister Christoph Tesche, die StadtführerInnen Ludger Streich, Brigitte Wefringhaus und Gerd Schenk, Marc Schäper von Regiofreizeit, Maria Allnoch, Regionalleiterin bei innogy, und Georg Gabriel vom Stadtmarketing.
Einleitung
Zehn Stadtführer*innen stehen wieder bereit, Anmeldungen im innogy-Zelt auf dem Rathausplatz, mehr als 100 Plätze und Gebäude werden illuminiert
Haupttext

 

Der Countdown läuft. In zehn Tagen startet mit der Premiere der Rathausshow auf der Fassade des Rathauses die 14. Auflage von „Recklinghausen leuchtet“. Diese steht ganz im Zeichen von „Märchen & Sagen“. Vom 18. Oktober bis 3. November werden an den Wochenenden (freitags bis sonntags) von der Gilde der Stadtführer auch wieder die beliebten Führungen durch die „Gute Stube“ angeboten. „Dieses Angebot hat in den vergangenen Jahren ganz sicher zum Erfolg von ,RE leuchtet‘ beigetragen. Es ist ein echter Glücksfall, dass wir eine so aktive Stadtführer-Gilde in Recklinghausen haben, die sich sehr kompetent in die Veranstaltung einbringt und das ganze Jahr über tolle Angebote macht“, erklärte Bürgermeister Christoph Tesche.

Zehn Stadtführer*innen stehen während des Lichterspektakels bereit und bieten Führungen an. Wer teilnehmen will, sollte sich vorher im innogy-Zelt auf dem Rathausplatz anmelden. Dort gibt es außerdem auch Info-Material. „Wir freuen uns auf die vielen interessierten Gäste, die ganz sicher auch in diesem Jahr wieder den Weg in unsere Stadt finden werden. Das Interesse ist ungebrochen. Ich selbst hatte bereits eine ganze Reihe von Gruppen, die von auswärts kommen und eine Führung buchen wollten“, berichtete Gerd Schenk, Sprecher der Stadtführergilde.

Ebenso wie seine Mitstreiter*innen wird er bei seinen Führungen durch die „Gute Stube“ natürlich auch Bezug auf die lokalen Märchen und Sagen nehmen. „Material dazu gibt es genug. Nicht nur die Sage ,Wie ein Baumeister den Teufel überlistete‘, die Grundlage für die Rathausshow ist, werden wir einbeziehen, sondern auch andere Geschichten wie die über das versunkene Schloss im Erlbruchteich. Mehr wollen wir aber nicht verraten. Die Besucherinnen und Besucher sollen sich ruhig ein wenig überraschen lassen“, sagte Schenk.

Wie groß das Interesse in der Stadt auch weiterhin an „Recklinghausen leuchtet“ ist, belegt auch die Tatsache, dass die Arena Recklinghausen GmbH als Veranstalterin verkündete, dass in diesem Jahr mehr als 100 Gebäude und Plätze illuminiert werden. „Es gibt also 2019 noch einmal mehr zu sehen als in den Vorjahren“, erklärten die beiden Arena-Inhaber Lars Tottmann und Marius Ebel.

Alle Gebäude und Plätze finden sich auch auf einer interaktiven Karte, die das Regiofreizeit-Team beim Kreis Recklinghausen auch in diesem Jahr anlässlich von „RE leuchtet“ erstellt hat. Sie bietet nicht nur Informationen zu den illuminierten Objekten, sondern Nutzer erhalten auch Tipps zu möglichen Laufrouten oder zum Gastronomieangebot in der Altstadt.

In den vergangenen Jahren hatte die gut zweiwöchige Veranstaltung mehr als 200.000 Besucher*innen angelockt. Vor allem auswärtige Besucher*innen zeigen sich stets angetan vom Charme der „Guten Stube“ mit ihren gemütlichen Gassen und dem sehr vielseitigen Gastronomieangebot, dass in den vergangenen Jahren deutlich an Abwechslung und Qualität gewonnen hat. Viele Restaurants locken zur Veranstaltung mit besonderen Angeboten, Kunden sind gut beraten, rechtzeitig Plätze zu reservieren.

Im Rahmenprogramm gibt es eine Reihe von Höhepunkten. So startet bereits am Dienstag, 15. Oktober, in der Stadtbibliothek ein Weltrekordversuch im Dauervorlesen. Bürger*innen, die vorlesen oder sich aber als Zeug*innen für den Weltrekordversuch zur Verfügung stellen wollen, können sich noch über die Plattform www.weltrekord-recklinghausen.de anmelden. Mit einem vollen Rathausplatz rechnen die Veranstalter auf jeden Fall wieder, wenn Moguai am Samstag, 2. November, ab 19 Uhr auf dem Rathausplatz auflegt. Der Lokalmatador hatte mit seinen Beats und einer sensationellen Lichtershow 2018 für einen Rekordbesuch vor dem Rathaus gesorgt.

Alle Infos zur „RE leuchtet 2019“: www.re-leuchtet.re

 

Datum
11.10.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Kinderrechte-Aktionsjahr 2019

logo
Das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention in diesem Jahr ist Anlass, in Recklinghausen die gesamte Themenvielfalt der Kinderrechte im Rahmen eines „Kinderrechte-Aktionsjahres 2019“ besonders in den Mittelpunkt zu stellen.

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr