Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Neues Familiennetzwerk soll Angebote für Familien unter einem Dach bündeln
Bild
 Die Absichtserklärung wurde unterschrieben von Bürgermeister Christoph Tesche, Anke Traber, Leiterin der Agentur für Arbeit Recklinghausen, und Lutz-M. Cebulla, Leiter der Familienkasse Nordrhein-Westfalen Nord.
Einleitung
Netzwerkakteure unterzeichnen Absichtserklärung und geben Startschuss für innovatives Projekt
Haupttext


Recklinghausen. Im Rahmen einer kooperativen Zusammenarbeit wurde im Rathaus am Dienstag, den 30. April, eine gemeinsam gefasste Absichtserklärung von den Akteuren des „Netzwerk Familienleistungen Recklinghausen“ (kurz NFR) unterzeichnet.

„Für junge Eltern wird es zunehmend zur Herausforderung, Leistungen und Unterstützung zu beantragen, denn das Angebot ist umfangreich und nicht immer ist auf den ersten Blick ersichtlich, welche Institution verantwortlich ist. Dies führt nicht selten dazu, dass Leistungen ungenutzt bleiben und verfügbare Hilfsangebote nicht angenommen werden“, erläutert Lutz-M. Cebulla, Leiter der Familienkasse Nordrhein-Westfalen Nord, die Ausgangslage. „Mit unserem gemeinsamen neuen Service für Familien will das NFR neue Wege gehen und für mehr Transparenz bei Eltern über die Vielzahl an Angeboten und Leistungen sorgen“, so Cebulla.

Der Gedanke, in Netzwerken zu arbeiten und im Sinne der betroffenen Personen Leistungen unter einem Dach zusammenzufügen, ist nicht neu. Anke Traber, Leiterin der Recklinghäuser Arbeitsagentur: „Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dieser Arbeitsweise gemacht, als es zum Beispiel um die Beratung von geflüchteten Menschen ging. Wo mehrere Akteure beteiligt sind, ist es sinnvoll, räumliche Nähe zu schaffen, um unnötige Wege und Wartezeiten zu minimieren.“

Ein stetiger Informationsaustausch aller Beteiligten steht künftig im Fokus, um Familien einen möglichst einfachen und schnellen Zugang zu den Leistungspaketen zu gewährleisten. Daneben sollen die Bekanntheit möglicher geldlicher Leistungen erhöht sowie einzelfallbezogene und fachübergreifende Beratungen angeboten werden. Das Netzwerk kann dadurch auch eine Verbesserung bei der Vermittlung potenzieller Kunden an weitere zuständige Institutionen oder Ansprechpartner erzielen. „Ich finde die Idee aller Akteure, ein Netzwerk zu gründen großartig! So ist es möglich, Familienleistungen zu bündeln und transparent zu präsentieren“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche.

Mehr als 100 Leistungen bündelt das Netzwerk Familienleistungen, dazu zählen unter anderem Kindergeld, Unterhaltsvorschuss, Wohngeld und das Bildungs- und Teilhabepaket. Die Akteure versprechen sich durch das Netzwerk mehr Servicefreundlichkeit für Familien mit Kindern zu generieren.

Hintergrundinformationen
Zu den Akteuren des NFR gehören unter anderem der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie, der Fachbereich Soziales und Wohnen, der Fachbereich Bildung und Sport, das Familienbüro, das Jobcenter, die Familienkasse Nordrhein-Westfalen Nord und die Agentur für Arbeit Recklinghausen. Das Netzwerk soll eine Schnittstellenfunktion ausfüllen mit dem Ziel, das Leistungsangebot transparenter zu gestalten und auf die individuellen Bedarfe von Familien abzustimmen.



Datum
30.04.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?
Theater / Schauspiel
Tanz / Artistik
Comedy / Kabarett
Musik
Lesungen

Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Borschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Kinderrechte-Aktionsjahr 2019

logo
Das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention in diesem Jahr ist Anlass, in Recklinghausen die gesamte Themenvielfalt der Kinderrechte im Rahmen eines „Kinderrechte-Aktionsjahres 2019“ besonders in den Mittelpunkt zu stellen.

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr