Aktuelles Recklinghausen

Titel
Auf den Spuren der Demokratie: VHS startet ins Jubiläumsjahr 2019
Bild
Pressefoto - Stellten die Themenschwerpunkte in 2019 vor - Jürgen Pohl, Leiter der Volkshochschule, Sandra Hilse, VHS-Studienleiterin, der Erste Beigeordnete Georg Möllers und Martin Gohrke, Fachbereichsleiter Bildung und Sport.
Einleitung
2019 ist das Jubiläumsjahr aller Volkshochschulen – auch in Recklinghausen. Passend dazu wurde am Dienstag, 8. Januar, das neue Programm der Volkhochschule (VHS) Recklinghausen vorgestellt.
Haupttext

Im Fokus stehen im neuen Jahr das 100-jährige Jubiläum der VHS sowie das „Jahr der Demokratie 2019“. Details zu den Themenschwerpunkten stellten VHS-Leiter Jürgen Pohl, der Erste Beigeordnete Georg Möllers sowie VHS-Studienleiterin Sandra Hilse vor.


„Die Demokratie ist der Garant für die Freiheitsrechte unserer Bürger. Die VHS selbst ist ein Kind der Demokratie, die für die Bevölkerung als Ganze steht, mit der Idee, Bildung zu vermitteln und die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. 1919 ist das Gründungsjahr der VHS, aus diesem Grund feiern wir in diesem Jahr das 100-jährige Jubiläum mit vielen Angeboten“, sagt der Erste Beigeordnete Georg Möllers.

Historisch setzte das Jahr 1919 mit der Weimarer Verfassung den demokratischen Grundstein für die Entwicklung der Weiterbildung in öffentlicher Verantwortung, die seither konstituierend für Volkshochschulen in Deutschland ist: Das Gesetz gab damit vor, das Volksbildungswesen einschließlich der Volkshochschulen durch alle staatlichen Ebenen zu fördern, und bis heute sind Volkshochschulen vor Ort die erste Adresse in Sachen Weiterbildung.

Das spiegelt sich auch im neuen Programm der VHS Recklinghausen durch eine vielseitige und interessante Angebotspalette wider. Insbesondere der Bereich der politischen Bildung steht 2019 thematisch im Zeichen der Demokratie: Denn nicht nur die Erinnerung an die Gründung der Weimarer Republik 1919 markiert das Jubiläum. Ebenso steht die Verabschiedung des Grundgesetzes 1949 sowie die Wiedervereinigung 1989 im historischen Fokus. So begibt sich die VHS in Kooperation mit dem Verein für Orts- und Heimatkunde im Rahmen einer Exkursion nach Bonn auf die Spuren der Demokratie.

„Mehr Frauen in die Politik“ lautet das Motto eines Landtagsbesuchs in Düsseldorf, bei dem insbesondere interessierte Frauen die Möglichkeit haben, mit aktiven politischen Vertreterinnen ins Gespräch zu kommen. Die Ausstellung „Die Macht der Gefühle 19/19“ ist ab März im Willy-Brandt-Haus zu sehen und veranschaulicht Kontinuitäten und Brüche in den Gefühlswelten der Menschen, die die vergangenen 100 Jahre prägten und deren Intensität heute Politik und Gesellschaft herausfordert.

Die Aufnahme der Volkshochschulen in die Weimarer Verfassung erfolgte in einer Zeit gesellschaftlicher Zerrissenheit. Nach dem Ersten Weltkrieg verlangte der neue demokratische Aufbruch nach einem höheren Allgemeinbildungsstand. Damals wie heute trägt Erwachsenenbildung maßgeblich zum gesellschaftlichen Zusammenhalt und zur Integration bei und leistet einen wertvollen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Hierfür stehen insbesondere das Angebot der Sprachen- und Grundbildung sowie die Integrationskurse, die die VHS im Auftrag des Bundesamtes für Migration durchführt. Darüber hinaus finden Interessierte eine breite Palette von Veranstaltungen, die als Bildungsurlaube angeboten werden und die im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes entsprechend unterstützt werden können.

Zu allen Veranstaltungen der VHS kann man sich ab sofort, telefonisch unter 02361/50-2000 oder persönlich anmelden – und unter www.vhs-recklinghausen.de können alle Kurse auch online gebucht werden.

Die VHS-Geschäftsstelle ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag bis Mittwoch von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie Freitag von 8 bis 13 Uhr.

 

Einen Beitrag von cityinfo.tv zum Thema gibt es hier.

Datum
09.01.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Borschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Aktueller Speiseplan

Speiseplan
Viele Schulen in Recklinghausen bieten ihren Schülern täglich frische Mittagsverpflegung an. Was serviert wird, finden Sie in den Speiseplänen:

 

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr