Aktuelles Recklinghausen

Titel
Barrieren und Hindernisse in Recklinghausen: Ratskommission bittet um Hinweise
Bild
Zebrastreifen
Einleitung
Auch wenn in Recklinghausen für Menschen mit Behinderung schon viele Barrieren gefallen sind und sie selbstverständlich am Stadtleben teilhaben, stoßen sie manchmal dennoch auf Hindernisse.
Haupttext


Die Ratskommission für Menschen mit Behinderung, also Vertreter/innen aus Politik, Verwaltung, Betroffenen und Betroffenenvertretern, möchte nun von Menschen mit Behinderung, aber auch allen anderen Bürgerinnen und Bürgern wissen, wo der Schuh drückt.

Wo gibt es noch Barrieren und Hindernisse? An welchen Stellen können Menschen am Stadtleben nicht so teilnehmen, wie es sich selber vorstellen? Wo werden Belange von Menschen mit Behinderung nur teilweise oder gar nicht berücksichtigt? Wo läuft es in Sachen Barrierefreiheit richtig gut?

 

Besonders interessant sind Barrieren baulicher Art wie

  • Nicht abgesenkte Bordsteine für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer
  • Fehlende Hinweisschilder mit Piktogrammen für mental Behinderte
  • Fehlende Leitlinien für Blinde und Sehbehinderte
  • Fehlendes Anbringen von Geräten in niedriger Höhe für Rollstuhlfahrer und Kleinwüchsige

 

Aber auch weitere Themen wie die selbstverständliche Inanspruchnahme von Gebärdendolmetschern für Gehörlose sind für die Ratskommission von Interesse.

 

Die Ratskommission freut sich über jeden Hinweis, gerne auch mit Foto. Alle Hinweise werden gesammelt und dann in der Kommission selber und ggf. in weiteren Ausschüssen beraten und diskutiert. Eine separate Rückmeldung erfolgt nicht.


Die Kontaktmöglichkeiten:

Sehr einfach geht es über den städtischen WhatsApp-Service auf www.recklinghausen.de/internet.

 

Per E-Mail an Barbara Ehnert, Referentin für Behindertenangelegenheiten: barbara.ehnert@recklinghausen.de oder per Telefon: 02361/50-1105.

 

Datum
30.10.2018


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Große Reportage über Recklinghausen

Breuskes Mühlenbach, Foto Stefan Kuhn

Im ZDF-Länderspiegel ist Recklinghausen groß herausgekommen. Eine Reporterin zeigt den Zuschauern die schönsten Seiten unserer Stadt. Hier geht es zum Bericht. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Aktueller Speiseplan

Speiseplan
Viele Schulen in Recklinghausen bieten ihren Schülern täglich frische Mittagsverpflegung an. Was serviert wird, finden Sie in den Speiseplänen:

 

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr