Aktuelles Recklinghausen

Titel
Neues aus dem Rat: Kulturentwicklungsplan beschlossen – Förderetat für die Freie Kultur- und Kreativszene Recklinghausen
Bild
Ratssaal
Einleitung
Der Rat der Stadt Recklinghausen hat in seiner Sitzung am Montag, 25. Juni, den vom Fachbereich Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte erarbeiteten Kulturentwicklungsplan verabschiedet.
Haupttext


Mit der einstimmigen Entscheidung machte der Rat den Weg frei für verschiedenste Maßnahmen, die Recklinghausen als Kulturstandort stärken sollen.

Eine dieser Maßnahmen ist der Förderetat für die Freie Kultur- und Kreativszene, der die ökonomischen und kreativen Möglichkeiten der Kunst- und Kulturschaffenden in Recklinghausen verbessern soll. Interessierte Künstlerinnen und Künstler können ab sofort einen Antrag auf Förderung stellen. Insgesamt können im Jahr 2018 maximal 25.000 Euro ausgezahlt werden. Es ist nicht festgelegt, zu welchen Anteilen diese Fördersumme vergeben wird – dies richtet sich nach den zur Diskussion stehenden Projekten.

Die Kriterien, die Antragsteller erfüllen sollten, wenn sie sich gerne für den Förderetat bewerben möchten, sind auf der Internetseite der Stadt zu finden, unter www.recklinghausen.de/kulturentwickeln. Dort gibt es auch ein Bewerbungsformular.

Fragen zum Förderetat und speziell zur Antragstellung beantwortet Katja Kschonek telefonisch unter 02361/50-1883 oder per E-Mail an katja.kschonek@recklinghausen.de.

Formale Kriterien für die Antragstellung

Einreichungsform: Erwartet wird eine kurze Projektbeschreibung sowie ein Kosten- und Finanzierungsplan. Die Stadt Recklinghausen stellt ein Bewerbungsformular zur Verfügung.

Einreichungsfrist: 31. August 2018

Empfänger: Stadt Recklinghausen
Fachbereich Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte
Katja Kschonek
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen

Datum
04.07.2018


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Große Reportage über Recklinghausen

Breuskes Mühlenbach, Foto Stefan Kuhn

Im ZDF-Länderspiegel ist Recklinghausen groß herausgekommen. Eine Reporterin zeigt den Zuschauern die schönsten Seiten unserer Stadt. Hier geht es zum Bericht. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Aktueller Speiseplan

Speiseplan
Viele Schulen in Recklinghausen bieten ihren Schülern täglich frische Mittagsverpflegung an. Was serviert wird, finden Sie in den Speiseplänen:

 

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr