Aktuelles Recklinghausen

Titel
Woche der Brüderlichkeit in Recklinghausen - Auszeichnung für Peter Maffay
Bild
Gaben die Details zum Programm der Woche der Brüderlichkeit bekannt - Der Erste Beigeordnete Georg Möllers - v.r.n.l. -, Christel Lewin - Vorstandsmitglied der christlich-jüdischen Gesellschaft Recklinghausen -, Rudolf W. Sirsch - Generalsekretär des Koordinierungskreises der christlich-jüdischen Gesellschaften in Deutschland - und Ulrich Hempel - Vorstandsmitglied der christlich-jüdischen Gesellschaft Recklinghausen
Einleitung
Die bundesweite Veranstaltung der Woche der Brüderlichkeit wird in 2018 in Recklinghausen eröffnet. Der Festakt ist am Sonntag, 11. März, im Ruhrfestspielhaus. „Ich freue mich sehr, dass diese so wichtige und bekannte Veranstaltung in unserer Stadt eröffnet wird“, sagt der Erste Beigeordnete Georg Möllers.
Haupttext


„Dies ist auch eine Anerkennung für die so gute Arbeit der christlich-jüdischen Gesellschaft vor Ort.“

Das Jahresthema 2018 der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit lautet: „Angst überwinden – Brücken bauen“. Das Motto greift die aktuellen, begründeten und diffusen Bedrohungen und Ängste in der Gesellschaft auf, geht ihnen nach, hinterfragt sie und stellt beispielhaft Modelle vor, durch die Angst überwunden, Brücken gebaut und Begegnungen vorangetrieben werden können.

Im Mittelpunkt des Festakts am 11. März steht dabei um 11.30 Uhr die Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille an den Musiker Peter Maffay. Maffay wird für sein entschiedenes Eintreten gegen antisemitische und rassistische Tendenzen in Politik, Gesellschaft und Kultur mit der Buber-Rosenzweig-Medaille ausgezeichnet. Er hat im Dialog der Kulturen und Religionen mit unbequemen Fragen bequem gewordene Antworten erschüttert und damit wichtige Anstöße gegeben. Er tritt als Musiker mit großem sozialem Engagement, mit Einsatz für Versöhnung und Toleranz auf. Musik – so sein Credo – verbindet Religionen und Kulturen. Als Gründer und Schirmherr der Peter Maffay Stiftung, die benachteiligten Kindern Auszeiten vom Alltag in stiftungseigenen Ferieneinrichtungen ermöglicht, fördert er das Bewusstsein der Projektteilnehmenden für Toleranz und friedvolle Koexistenz. Ihm ist es wichtig, die nachwachsende Generation zu „jungen Botschaftern für Völkerverständigung“ zu machen.

Weitere Informationen gibt es in den Pressemitteilungen des Deutschen Koordinierungsrats der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit.

 

Weitere Informationen:
Weitere Informationen:
Weitere Informationen:
Datum
09.11.2017

Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Sportplatzampeln

Sportplatzampeln

Mit den Sportplatzampeln können Sie in den Herbst- und Wintermonaten auf einen Blick erkennen, ob ein Sportplatz bespielbar oder gesperrt ist. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es sechs Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Aktueller Speiseplan

Speiseplan
Viele Schulen in Recklinghausen bieten ihren Schülern täglich frische Mittagsverpflegung an. Was serviert wird, finden Sie in den Speiseplänen:

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Europa für Bürgerinnen und Bürger

Unbenannt

Das Brücke-Projekt "Zurück zu den Wurzeln. Was vereint Europa? Bürger Europas für Europa!" führt zehn europäische Städte zusammen, um gemeinsam die Werte Europas zurück ins Bewusstsein zu rufen. Mehr
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr