Willkommen in Ihrer Stadt

Bürgermeister Christoph Tesche

Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche heißt Sie herzlich willkommen. Zu seiner Kolumne
Zu seiner Bildergalerie

Breitbandausbau, A43-Ausbau und Blitzer

Vorsicht

Informationen zum Breitbandausbau in Recklinghausen finden Sie hier.

Informationen zum Ausbau der A 43 finden Sie hier.

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen Zur Übersicht

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Onlinebeteiligung Stuckenbusch: Gute Resonanz in den ersten beiden Wochen
Bild
Screenshot Wikimap Stuckenbusch
Einleitung
Seit zwei Wochen können Recklinghäuser Bürger sich online an der Stadtteilentwicklung Stuckenbusch beteiligen. Der aktuelle Stand bei „Wikimap“, der virtuellen Karte.
Haupttext


200 Beiträge, 171 davon beinhalten Verbesserungsvorschläge, 29 Lob für vereinzelte Orte im Stadtteil. Noch sechs Wochen lang können Bürger die „Wikimap“ nutzen.

„Die Anzahl der Fähnchen und Kommentare zeigt das Interesse der Bürger an ihrer Beteiligung bei der Stadtentwicklung und wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz“, sagt Stadtplaner Lukas Fiegen. „Die bisherigen Eintragungen in der Karte können wir gut als Stimmungsbarometer der Einwohner werten.“

So wird über den Marktplatz diskutiert: Die einen wollen den Platz für Kinder und Jugendliche erhalten und wünschen sich eine Steigerung der Aufenthaltsqualität, die anderen wollen den Platz als Parkplatz nutzen. Ein weiteres Beispiel ist die Parksituation am Hansering zwischen Geseker Weg und Werler Weg, die angemerkt wird, oder die Ampelschaltung an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Hansering.

Zur weiteren Statistik: Bei „Wikimap“ gibt es auch die Kommentarfunktion zu den einzelnen Beiträgen. Bislang gibt es 127 Kommentare. 62 Teilnehmer bei „Wikimap“ wohnen in Stuckenbusch, fünf haben keine Angabe gemacht. Die Altersgruppe 51 bis 65 Jahre ist bislang am stärksten vertreten (30), gefolgt von 31 bis 50 Jahren (29), fünf Bürger gaben keine Altersgruppe an.

Konkret geht es um folgende Themen: Fließender und ruhender Verkehr sowie Gestaltung des öffentlichen Raums. So können Bürger in Sachen Verkehr Vorschläge und Anmerkungen machen zu Parkplätzen, wildem Parken, zur Verkehrssicherheit, zum Zustand der Straßen oder zur Nutzung der Straßen und Wege (Ausbau von Radwegen, Freigabe von bisher Fußgängerstraßen für Autos, usw.). Bei der Gestaltung des öffentlichen Raumes geht es um Freiflächen und ungenutzte Flächen, zum Beispiel, wie der Marktplatz genutzt werden könne, aber auch um die Frage nach der Gestaltung der Straßen: Ob und wo es breitere Bürgersteige oder Parkstreifen geben sollte und dafür eine schmalere Fahrbahnbreite etc. Außerdem gibt es noch die Option „Sonstiges“, unter der alle weiteren Themen angemerkt werden können.

Alle Informationen zum Stadtteilentwicklungskonzept gibt es auf www.recklinghausen.de/stuckenbusch.

 

Pressemitteilung: Verkehr und freie Flächen in Stuckenbusch: Online-Bürgerbeteiligung „Wikimap“

 

Datum
25.09.2015


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Heiraten in Recklinghausen

 Strauss Rosen

In Recklinghausen gibt es wunderschöne Trauorte. Ob historisch vor dem Rathaus, ob romantisch mit Bergbau-Atmosphäre oder modern-architektonisch im Ruhrfestspielhaus - all das und mehr ist möglich. Das Standesamt hilft bei allen Fragen von der Anmeldung bis zum Hochzeitstermin. Mehr

Broschüre in Leichter Sprache

broschuere

Die neue Broschüre in Leichter Sprache gibt Auskunft über verschiedene Hilfsangebote, wie Wohngeld, Pflege oder der Suche nach einer Sozialwohnung. Mehr

Broschüren und Pläne

Broschurenbox
Ob Sie Recklinghausen zu Fuß entdecken wollen, eine Übernachtungsmöglichkeit suchen oder einen Überblick zu unseren Museen bekommen möchten: Mit unseren Broschüren und Plänen können Sie sich informieren und Ihren Besuch planen. Einige Broschüren gibt es auch in verschiedenen Sprachen.

Ausflugsziele


Vom Stadthafen über Parks und Halden bis zur Sternwarte - Recklinghausen bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen. Mehr

Museen

Ikonen-Museum
In Recklinghausen gibt es verschiedene Museen zu entdecken, darunter das Ikonen-Museum und die Kunsthalle. Mehr

Kinderrechte-Aktionsjahr 2019

logo
Das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention in diesem Jahr ist Anlass, in Recklinghausen die gesamte Themenvielfalt der Kinderrechte im Rahmen eines „Kinderrechte-Aktionsjahres 2019“ besonders in den Mittelpunkt zu stellen.

VHS online

Doppellogo VHS
Informationen und alles Wissenswerte über die Veranstaltungen der Volkshochschule gibt es hier.

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

FB 51 Betreuungsstelle
Hier finden Sie Informationen und Muster zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen zum Ausdrucken. Mehr

Kultur Kommt

Logo Kultur Kommt

Das Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen bietet ganzjährig ein umfangreiches, vielfältiges Theater- und Konzertprogramm. Mehr

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr