Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Titel
6. Sinfoniekonzert - In die neue Welt
Bild

Kategorie
Musik
Zielgruppe
Erwachsene
Veranstaltungsdatum
14.02.2023
Zeiten

19.30 Uhr

Bei dieser Veranstaltung gibt es eine Besetzungsänderung:

Die ursprünglich angekündigte Pianistin Olga Scheps erwartet im Februar ihr zweites Kind und kann deshalb die geplanten Konzerte mit der Neuen Philharmonie Westfalen zu ihrem großen Bedauern nicht spielen. Sie wird ihre Konzerttätigkeit erst Mitte April 2023 wieder aufnehmen. Wir freuen uns, mit Pianist Joseph Moog hochkarätigen Ersatz gefunden zu haben, der im Konzert das 3. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow spielen wird. 

Inhalt

Sergej Rachmaninow (1873–1943)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-moll op. 30

Erich Wolfgang Korngold (1897–1957)
Sinfonietta H-Dur op. 5

Joseph Moog, Klavier
GMD Rasmus Baumann, Leitung

Ohne sie hätte Hollywood anders geklungen: Sergej Rachmaninow und Erich Wolfgang Korngold prägten als Europäer den Sound der „Neuen Welt“. Sein 3. Klavierkonzert schrieb Rachmaninow noch in Russland, brachte es aber in New York zur Uraufführung. „Rach 3“ wurde durch den Film „Shine“ noch populärer. Rachmaninow nannte es launig ein „Konzert für Elefanten“: riesig schwer und umfangreich. Olga Scheps, geboren in Moskau und zu Hause in Köln, wird als „Klavierpoetin“ mit „atemberaubendem Spiel“ gefeiert. Noch vor seinen Hollywood-Filmmusiken zeigte der 16-jährige Erich Wolfgang Korngold sein großes Talent für schwelgerische Orchesterfarben in der „Sinfonietta“.

Bei dieser Veranstaltung gibt es eine Besetzungsänderung:

Die ursprünglich angekündigte Pianistin Olga Scheps erwartet im Februar ihr zweites Kind und kann deshalb die geplanten Konzerte mit der Neuen Philharmonie Westfalen zu ihrem großen Bedauern nicht spielen. Sie wird ihre Konzerttätigkeit erst Mitte April 2023 wieder aufnehmen. Wir freuen uns, mit Pianist Joseph Moog hochkarätigen Ersatz gefunden zu haben, der im Konzert das 3. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow spielen wird. 

Foto Jopseh Moog: Thommy Mardo

Veranstaltungsstätte
Ruhrfestspielhaus
Stadt
Recklinghausen
Kontakt

Bei Fragen zum Programm wenden Sie sich bitte an das Institut für Kulturarbeit, Tel.: 02361/50-1881 oder an Larissa Benszuweit, Tel.: 02361/50-1886.

Tickets

  • 24 Stunden am Tag erhalten Sie Tickets unter: www.kultur-kommt-ticket.de
  • RZ Ticket-Center, Große Geldstraße 8, 45657 Recklinghausen, Tel.:02361/18052700
  • Buchladen Attatroll, Herner Str. 16, 45657 Recklinghausen
  • Tourist Information, Martinistr. 5, 45657 Recklinghausen, Tel.: 02361/9066000
Veranstaltungsadresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

QR-Code
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Bürgerbeteiligung zur Bauleitplanung
Für Bürger*innen gibt es Möglichkeiten, sich an Bebauungsplänen und Änderungen zum Flächennutzungsplan zu beteiligen.
Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.