Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Titel
Jazz in der Kunsthalle - Die Sparda Lounge
Kategorie
Musik
Veranstaltungsdatum
31.01.2020
Zeiten

18:00 Uhr

Inhalt

Jazz trifft auf Kunst, die Kunsthalle wird zum Konzertort.

Loos//Jakob
„Zwischen Verdichtung und Reduktion“

Der Nervenkitzel eines Drahtseilakts, gepaart mit dem absolut blinden Vertrauen zweier Vollblutmusiker, die sich sowohl in der Form als auch in der Schwebe zu Hause fühlen – dies beschreibt die Musik des Duos Loos//Jakob. Immer getrieben von der Frage: Wie viele Töne braucht ein Raum, damit dieser gefüllt ist? Die Harmonien entstehen mal in Gesangsloops, mal am Synthesizer, dann auf dem Glockenspiel, und dann wieder nur im Kopf des Zuhörers. Die Erzählungen des Duos wechseln fließend zwischen der Wucht des
3D-Kinos und der angenehmen Weite zwischen den wenigen Zeilen eines abstrakten Prosagedichts. Wie ein Roman regt diese Musik die Phantasie des Hörers an, die kleinen Lücken, die die Autoren lassen, mit der eigenen Vorstellung weiterzudenken und zu komplettieren. Der Kontrast zwischen Verdichtung und Reduktion lässt Raum für Improvisation und Interaktion, ohne jemals ganz den Kosmos der Minimalstruktur zu verlassen. Denn manchmal ist eine einzelne Melodie alles, was man braucht …


Die Reihe „Jazz in der Kunsthalle – Die Sparda Lounge“ geht in die neue Saison. Vier Jazz-Konzerte sind geplant. Ein Besuch der jeweiligen Ausstellung ist möglich.
Die Stiftung für Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West und die Stadt Recklinghausen laden ein. Der renommierte Recklinghäuser Gitarrist Ingo Marmulla kuratiert das Programm. Neben den lokalen Größen bereichern bekannte Gäste das Programm. Musikalisch reicht die Bandbreite vom bluesigen Ursprung des Jazz über Swing hin zu Modern Jazz.
Ein schöner Ausklang der Woche am frühen Freitagabend, ein perfekter Ort der Kommunikation und Begegnung.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung der Sparda-Bank West


Bei Fragen zum Programm wenden Sie sich bitte an das Institut für Kulturarbeit, Tel.: 02361/50-1881 oder an die Kulturplanerin, Barbara Ruhnau, Tel.: 02361/50-1958

 

Veranstaltungsstätte
Städtische Kunsthalle
Stadt
Recklinghausen
Eintritt
frei
Veranstaltungsadresse
Große-Perdekamp-Straße 25, 45657 Recklinghausen

QR-Code
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr