Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Titel
Sondervorstellung des Films „Systemsprenger“ im Cineworld
Kategorie
Film
Zielgruppe
Jugendliche
Erwachsene
Veranstaltungsdatum
25.09.2019
Zeiten

17.30 Uhr

Inhalt

Der preisgekrönte Spielfilm „Systemsprenger“ der Regisseurin und Drehbuchautorin Nora Fingscheidt wird am Mittwoch, 25. September, im Cineworld sowohl im Rahmen einer Fachveranstaltung als auch einem breiten Publikum gezeigt. Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Recklinghausen nimmt den bundesweiten Filmstart am 19. September zum Anlass, die Sondervorstellung mit anschließender Diskussion nach Recklinghausen zu holen.

Das Drama geht ins Rennen um den Oscar als „Bester nicht englischsprachiger Film“ und wurde bereits bei der Berlinale mit dem Silbernen Bären (Alfred-Bauer-Preis) ausgezeichnet. Thematisiert wird die Gewalt und Einsamkeit einer Neunjährigen, die repräsentativ für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche stehen soll. Das Kind ist scheinbar in kein Hilfesystem zu integrieren – diese Fälle werden im Alltag der Jugendhilfe daher häufig „Systemsprenger“ genannt. „Wir finden es wichtig auf die Thematik hinzuweisen. Der Film zeigt authentisch, wie essenziell ein stabiles Umfeld mit emotionalem Halt für Kinder und Jugendliche ist“, sagt Volker Hülsmann, Fachbereichsleiter Kinder, Jugend und Familie.

Im Anschluss an die Vorführungen findet jeweils eine Gesprächsrunde mit Professor Dr. Menno Baumann, Professor für Intensivpädagogik an der Fliedner-Fachhochschule Düsseldorf und inhaltlicher Berater des Films sowie weiteren Expert*innen statt.

Die öffentliche Veranstaltung findet am Mittwoch, 25. September, um 17.30 Uhr statt. Karten sind an der Abendkasse oder online ab Montag, 2. September, unter www.cineworld-recklinghausen.de zum Preis von 6 Euro erhältlich.

Über den Film,  (Quelle: www.systemsprenger-film.de)

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

 

Veranstaltungsstätte
Cineworld
Stadt
Recklinghausen

QR-Code
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr