Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Titel
Peer Gynt
Bild
Peer Gynt - Ballett
Kategorie
Tanz
Veranstaltungsdatum
01.12.2019
Zeiten

18:00 Uhr

 

Inhalt

Ballett nach Musik von Edvard Grieg
Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan

Das 1867 von Henrik Ibsen nach der Vorlage von norwegischen Feenmärchen geschriebene dramatische Gedicht „Peer Gynt“ wurde später zu einer Bühnenfassung umgeschrieben und von Edvard Grieg vertont. Die Uraufführung fand 1876 in Christiania, dem heutigen Oslo, statt. Grieg verschmolz Elemente der Volksmusik seiner Heimat mit satztechnischen Errungenschaften der Spätromantik. Die Hauptfigur ist der junge Bauernsohn Peer Gynt − ein Sonderling, der mit Lügengeschichten versucht, der Realität zu entfliehen. Seit Jahren begeistert das große Ballettensemble aus Kasan mit seinen Solisten auf höchstem Niveau, mit seinem hervorragenden Corps de Ballet und seiner prunkvollen Ausstattung. Alle Solisten sind Preisträger internationaler Wettbewerbe. Oleg Ivenko ist der Darsteller in der Nurejew Verfilmung „The white Crow“  von Ralph Fiennes. Das Theater wurde mit dem höchsten Staatspreis der Russischen Föderation ausgezeichnet und erhielt im Kreml die „Goldene Maske“, den wichtigsten russischen Theaterpreis.


Bei Rückfragen zum Programm wenden Sie sich bitte an das Institut für Kulturarbeit, Tel.: 02361/50-1881 oder an die Kulturplanerin, Barbara Ruhnau, Tel.: 02361/50-1958

 

Veranstaltungsstätte
Ruhrfestspielhaus
Stadt
Recklinghausen
Veranstaltungsadresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

QR-Code
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr