Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Titel
Ausstellung „125 Jahre Löschzug Süd“ im Museum Strom und Leben
Kategorie
Ausstellungen/Kongresse/Messe
Veranstaltungsdatum
von 09.03.2019 bis 28.04.2019
Inhalt

Die Ausstellung „125 Jahre Löschzug Süd“ ist zurzeit im Museum Strom und Leben im Umspannwerk Recklinghausen zu sehen. Sie wurde am Samstag, 9. März, von Bürgermeister Christoph Tesche, Löschzugführer Peter Schell und dem Museumsteam eröffnet. Bis Sonntag, 28. April, können die Besucher die Süder Wehr im Wandel der Zeit erleben. Anlässlich seines Gründungsjubiläums präsentiert der Löschzug Süd gemeinsam mit dem Museumsteam zahlreiche Fotografien und Exponate, die die Geschichte der Feuerwehr veranschaulichen. Zu sehen sind Bilder aus mehreren Archiven sowie aus Beständen von Kollegen aus der Ehrenabteilung. Als weitere Exponate sind historische und moderne Uniformen vom Löschzug Hochlar, eine historische Drehleiter aus dem Jahr 1930, moderne technische Geräte als Leihgabe der Firma Brink aus Münster und vieles mehr zu sehen. Die Ausstellungsstücke zeigen, wie sich der Löschzug im Laufe der Jahrzehnte zu einer modernen Einheit mit fünf Einsatzfahrzeugen und etwa 70 Mitgliedern entwickelt hat. Die Ausstellung ist eine von zahlreichen Veranstaltungen, die im Jubiläumsprogramm rund um den Löschzug Süd stattfinden. So gibt es im April einen feierlichen Gottesdienst mit anschließendem Festakt, von Juni bis August präsentiert die Wehr Einsatzübungen und zum Abschluss lädt das Team am ersten Septemberwochenende zum Sommerfest am Feuerwehrgerätehaus, Am Neumarkt, ein. Bereits im Februar wurde die neu gefertigte Fahne der Süder Wehr geweiht.

 

Veranstaltungsstätte
Museum Strom und Leben
Stadt
Recklinghausen

QR-Code
Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Umfrage
Viele Künstler werden bei den Ruhrfestspielen 2014 wieder auf den Bühnen Recklinghausens stehen. Welche Angebote mögen Sie am Liebsten?






Auswertung anzeigen
Insgesamt: 162 abgegebene Stimmen.
Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr