Details | Stadt Recklinghausen

Aktuelles Recklinghausen

Titel
Tag der Ausbildung: Recklinghäuser Unternehmen für den 24. August 2022 gesucht
Bild
Rechte: Stadt Recklinghausen
Einleitung
Mittlerweile schon fast Tradition: Am Mittwoch, 24. August, findet der dritte Tag der Ausbildung statt. Dann haben potenzielle Bewerber*innen für Ausbildungsplätze die Gelegenheit, sich in der Zeit von 16 bis 19 Uhr mit den lokalen Recklinghäuser Unternehmen vor Ort über Möglichkeiten und Berufseinstiegschancen auszutauschen.
Haupttext


Nun sind die lokalen Unternehmen gefragt. „Der Tag der Ausbildung ist eine hervorragende Möglichkeit, sich und das eigene Unternehmen zu präsentieren“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche und richtet sich damit direkt an die Unternehmen der Stadt. „Auf diese Weise können Sie erste Kontakte mit den Jugendlichen knüpfen, die vielleicht schon bald Ihre neuen Azubis sind.“

Der Tag der Ausbildung wird als eine Gemeinschaftsinitiative der teilnehmenden Unternehmen, der Vestischen Arbeit, der Bundesagentur für Arbeit und der Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen als Koordinatorin umgesetzt. „Recklinghausen hat eine vielfältige Ausbildungslandschaft, in der für jede und jeden etwas dabei ist. Diese muss aber sichtbar gemacht werden, der Tag der Ausbildung bietet diese Chance“, ergänzt Tesche.

Teilnehmende Unternehmen öffnen an diesem Tag für alle Schüler*innen, junge Erwachsene sowie deren Eltern und weitere Interessierte ihre Türen und informieren umfassend direkt vor Ort über das Unternehmen, deren Ausbildungsmöglichkeiten sowie Praktika. Ganz frei und ungezwungen können die Interessierten die Unternehmen besuchen und sich ein umfassendes Bild vom zukünftigen Arbeitsplatz machen. Ausprobieren, sowie Maschinen, Werkstätten, Labore und die Räumlichkeiten vor Ort ansehen, typische Arbeitsprozesse erlernen, mit Auszubildenden sprechen, die den Beruf schon lernen, oder einfach mit den Unternehmen in das Gespräch kommen und sich nach der Möglichkeit für ein Praktikum erkundigen – diese Chancen bietet der in Recklinghausen veranstaltete Tag der Ausbildung für Menschen in der Berufsorientierungsphase. Eine Liste der teilnehmenden Unternehmen wird im Vorfeld veröffentlicht.

„In der Vergangenheit haben die Bürgerinnen und Bürger den Tag der Ausbildung sehr gut angenommen – auch trotz Corona“, sagt der Erste Beigeordnete Ekkehard Grunwald. „Recklinghausen versteht sich als Bildungsstadt. Umso wichtiger ist es, jungen Menschen ihre Alternativen aufzuzeigen und sie, so gut es geht, zu fördern.“

Die Stadt Recklinghausen nimmt selbst teil, stellt sich als Arbeitgeberin und Ausbildungsstätte in verschiedenen Berufen vor. Dazu gehören auch die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR), die als städtischer Eigenbetrieb in Handwerk und technischen Berufen ausbilden.

Interessierte Unternehmen können sich über den folgenden Link informieren und online anmelden: www.recklinghausen.de/tda.

Fragen beantwortet Christian Wißing unter der Telefonnummer 02361/50-1408 oder per E-Mail an christian.wissing(at)recklinghausen

Datum
09.07.2022


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

STARTERCENTER: Programm 2020

Startercenter
Auch in 2020 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das erste Halbjahr gibt es hier.