Aktuelles Recklinghausen

Titel
ÖKOPROFIT®: Unternehmen senken ihre Kosten durch Klima- und Umweltschutz
Bild
Logo ÖKOPROFIT VEST
Einleitung
Unternehmen können eine Menge für den Klimaschutz tun und gleichzeitig davon profitieren. ÖKOPROFIT® Vest Recklinghausen verknüpft den Klima- und Umweltschutz mit konkreten finanziellen Einsparungen.
Haupttext


Das Projekt geht im Frühjahr in die nächste Runde. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen lädt am Mittwoch, 3. März, um 15.30 Uhr zu einer unverbindlichen Informationsveranstaltung per Zoom ein. 

ÖKOPROFIT® ist ein Umweltberatungsprogramm zur wirtschaftlichen Stärkung von kleinen und mittleren Betrieben durch vorsorgenden Klimaschutz. Dabei werden Produktionsprozesse und andere Tätigkeiten auf ihre Material- und Energienutzung untersucht und hinterfragt. Ziel ist es, die Betriebskosten zu senken. Auf diese Weise unterstützt das Programm den Aufbau eines nachhaltigen betrieblichen Umweltmanagementsystems. 

Das Projekt hat eine langjährige Erfolgsgeschichte. Bereits seit 2004 wird dieser innovative Ansatz zum Umweltmanagement im Vest Recklinghausen umgesetzt. Die Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen: Mehr als 130 Unternehmen, Produktionsbetriebe, Dienstleister, Händler*innen, Handwerker*innen und soziale Einrichtungen haben sich bisher beteiligt. Durch konkrete Maßnahmen und Investitionen in den Bereichen Wasser, Energie und Abfall erreichten sie gemeinsam eine Kostensenkung von 5,27 Millionen Euro pro Jahr und eine Reduktion des Treibhausgases Kohlendioxid um circa 25.000 Tonnen. 

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen zudem, dass sich fast 75 Prozent der Maßnahmen bereits im ersten Jahr amortisieren. Aufgrund der finanziellen Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Kreises Recklinghausen kann die Gemeinschaft aus Kreisverwaltung und den Städten Castrop-Rauxel, Dorsten, Haltern am See, Herten, Marl, Waltrop und Recklinghausen kleinen und mittleren Unternehmen aus der Region eine kostengünstige Teilnahme anbieten. 

Gemeinsame Workshops zu umweltrelevanten Themen, individuelle Beratungstermine vor Ort in einem Unternehmen und entsprechende Arbeitsunterlagen führen zu Maßnahmen, die Kosten und Ressourcen in Ihrem Unternehmen sparen. Viele dieser Maßnahmen sind nicht einmal mit Kosten verbunden und erfordern keine Investitionen oder gleichen sich innerhalb kurzer Zeit aus. Nach Abschluss des Projektes erhält der Betrieb die Auszeichnung zum „ÖKOPROFIT®-Betrieb Recklinghausen“. 

Die Informationsveranstaltung ist auf 60 Minuten angesetzt. Weitere Auskünfte erteilt Jörg Smolka von der Wirtschaftsförderung Recklinghausen, Tel. 02361/50-1403 oder E-Mail an joerg.smolka{at]recklinghausen.de

Weitere Informationen beispielsweise über den Erfolg des Ökoprofit-Zeitraums 2018/2019 sind hier erhältlich: https://www.recklinghausen.de/inhalte/startseite/klima_mobilitaet/klimaschutzkonzept/klimaschutz_fuer_unternehmen/index.asp 

 

Datum
24.02.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

STARTERCENTER: Programm 2020

Startercenter
Auch in 2020 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das erste Halbjahr gibt es hier.