Aktuelles Recklinghausen

Titel
Edelhelfer – Wenn das Hobby zur Berufung wird
Bild
Carsten Schlieter
Einleitung
Mach dein Hobby zum Beruf“ – was banal klingt, ist eine typische Empfehlung, um sich selbst zu verwirklichen. Carsten Schlieter ist diesem Motto gefolgt: Er hat seinem top-bezahlten Beruf den Rücken gekehrt und mit dem Fahrradgeschäft „Edelhelfer“ einen Neustart in Recklinghausen gewagt.
Haupttext

 

Edelhelfer – Wenn das Hobby zur Berufung wird
„Ich hatte einen Punkt in meinem Leben erreicht, an dem ich mich gefragt habe: Was möchte ich eigentlich wirklich tun? Was macht mir Spaß? Die Antwort ist für mich ganz klar: Radfahren!“ Carsten Schlieter hat Mitte 30 seinen Mut gefasst, um seiner Passion nachzugehen. Nach vielen „Stationen“ in deutschen Großstädten und im Ausland, ist der ehemalige Triathlon-Bundesligist zurück nach Recklinghausen gekommen, um hier ein neues Kapitel zu starten.

Seine Erfahrung als Unternehmensberater hat ihm dabei geholfen, ein erfolgreiches Konzept auf die Beine zu stellen: „Edelhelfer ist mehr als ein Fahrradgeschäft. Wir behandeln das Thema Radfahren mit einem 360-Grad-Blick. Ob für die Freizeit, für Wettkämpfe oder für den Arbeitsweg, wir finden für jeden das perfekte Rad.“ Schlieter legt besonders Wert darauf, seine Kundinnen und Kundin nicht mit technischen Details zu überfordern. Es geht vielmehr darum: Wofür wird das Rad gebraucht und wie passt es optimal zum Individuum?

„Radfahren ist für mich ein Gefühl von Freiheit“
Im Vergleich zum Online-Handel bekommen die Store-Besucherinnen und Besucher hier ein Rad, das perfekt auf Sie angepasst ist. Und mehr: Wenn im Nachhinein Probleme auftauchen sollten, fixen die Edelhelfer-Mechatroniker – die selbst natürlich auch Rad-Enthusiasten sind – das Problem in der hauseigenen Werkstatt.

Das gesamte Konzept – von der Beratung auf Augenhöhe über das Ausprobieren im Store bis hin zu den Vorträgen, wie etwa über Jobräder oder Radtouren, bewegen auch den ein oder anderen Laien dazu, sich an das Thema heranzutasten. „Für mich ist es die höchste Form der beruflichen Erfüllung, wenn die Menschen hier mit einem guten Gefühl rausgehen. Radfahren ist für mich ein Gefühl von Freiheit. Es macht mich glücklich, wenn ich dieses Gefühl teilen kann und gerade Menschen, die sonst nicht Radfahren, davon zu begeistern.“

Carsten Schlieter hat Edelhelfer 2013 gegründet und mit vier Rad-Expertinnen und –Experten angefangen. Heute zählt das Edelhelfer Team 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Recklinghausen und Dortmund; weitere Stores sind in Planung. 

Mehr über Carsten Schlieter und sein Unternehmen erfahren Sie in diesem Video.

Weitere Erfolgsgeschichten über Recklinghäuser Unternehmen finden Sie auf der Internetseite.

Datum
24.09.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

STARTERCENTER: Programm 2020

Startercenter
Auch in 2020 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das erste Halbjahr gibt es hier.