Aktuelles Recklinghausen

Titel
Corona-Virus: Alle Informationen im Überblick
Bild
Aktueller Hinweis: Alle Informationen im Überblick
Einleitung
Hinweise zum Corona-Virus und alles Wichtige zum Umgang werden hier laufend aktualisiert.
Haupttext


Zusätzlich bündelt die Stadt ab sofort alle Informationen, Maßnahmen und Ratschläge zum Thema Corona unter www.corona-re.de.

Außerdem gibt es die Hotline rund um das Thema Corona: 02361/50-2670.

Das Corona-Virus bestimmt mittlerweile den Alltag von uns allen. Die fortschreitende Zahl der Infizierungen erfordert deshalb besondere Maßnahmen, um möglichst zügig eine weitere Ausbreitung einzudämmen. Ziel ist es, das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten. Persönliche Kontakte müssen daher so weit wie möglich reduziert werden. 

Die Verwaltung gibt hier einen stets aktuellen Überblick.

Seit dem 13. Oktober gilt die Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen, da der Kreis den Inzidenzwert von 50 Corona-Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner*innen überschritten hat.


Seit dem 14. Oktober wird in Nordrhein-Westfalen die Coronaschutzverordnung und die Coronabetreuungsverordnung verlängert und angepasst. Die neue Verordnung regelt das Überschreiten der 7-Tages-Inzidenz.

  • Neue Rechtsverordnung des Landes (Fassung vom 10. Mai 2021)
    Es gilt nun die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) des Landes NRW.

  • Die Corona-Test-und-Quarantäneverordnung des Landes finden Sie hier.


  • Die Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchVO NRW finden Sie hier.


  • Die aktuelle Coronabetreuungverordnung finden Sie hier.


  • Die aktuelle Coronaeinreiseverordnung finden Sie hier.


  • Klare Vorgaben für Schulbetrieb
    Das Konzept zum angepassten Schulbetrieb zu Beginn des Schuljahres 2020/2021.


  • Fragen und Antworten zum Corona-Virus des Landes
    Eine Übersicht über die neuen Regelungen aufgelistet nach Branchen und Institutionen sind auf der Webseite des Landes NRW zu finden.


  • Jeweils aktuelle Verordnungen und Erlasse des Landes
    Die jeweils aktuellen Verordnungen und Erlasse des Landes gibt es auf der Seite des Gesundheitsministeriums. Dort sind alle aktuell gültigen Verordnungen des Landes. Diesen Dokumenten können Sie die wichtigsten Neuregelungen für Nordrhein-Westfalen entnehmen. 

  • Amtsgänge vermeiden: Online-Service nutzen
    Um die Ansteckungsgefahr für Bürger*innen und Beschäftigte zu minimieren, bittet die Stadt Recklinghausen darum, Amtsgänge tatsächlich nur dann durchzuführen, wenn sie unvermeidbar sind. Manche Dinge können auch telefonisch erledigt werden. Außerdem weist die Verwaltung darauf hin, dass eine Vielzahl von Dienstleistungen auch über den Online-Service auf der Homepage zur Verfügung stehen.

    Eine Übersicht findet sich hier.


  • Gesundheitsamt Kreis Recklinghausen
    Alle Informationen über das Corona-Virus und dessen Ausbreitung in Recklinghausen und Umgebung werden auf der Seite des Kreis Recklinghausen laufend aktualisiert. Auf einer eigens eingerichtete Webseite wird über die aktuelle Lage des Virus im Kreis berichtet.

    Die Seite ist hier abrufbar.

  • Allgemeine Hinweise zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen
    Die Informationen des Bundesministeriums für Migrations, Flüchtlinge und Integration werden laufend erweitert und aktualisiert

    Zu den verschiedenen Sprachen


  • Wirtschaftliche Hilfen
    Bei der Wirtschaftsförderung häufen sich Nachfragen von Unternehmen zu wirtschaftlichen Hilfen.

    Nähere Infos zu den Hilfen gibt es hier.
    Infos zu Lieferdiensten gibt es hier.


  • Lieferdienste in Recklinghausen
    Wie bereits zu Anfang der Pandemie im März geben mehrere Webseiten einen Überblick über die verschiedenen Lieferdienste. Darunter befinden sich teilweise nicht nur eine Auflistung für Gastronomien, sondern beispielsweise auch für Drogerie, Einzelhandel und Lebensmittel: 
    - RE-liefert.de: www.re-liefert.de
    - Regiofreizeit: www.regiofreizeit.de/unterkunft-geniessen/gastronomie/restaurants  
    - VestApp: www.vestapp.de  

 

 

  • Hygienemaßnahmen
    Die Einhaltung persönlicher Hygienemaßnahmen ist besonders wichtig.
    Grundsätzlich gilt:

    • Maskenpflicht (OP-Masken, FFP2-Masken oder KN95/N95-Masken) in Bussen und Bahnen, Supermärkten, Arztpraxen und Gottesdiensten. Auch in den Verwaltungsgebäuden sind die Bürger*innen verpflichtet, Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 
    • Zu anderen Personen einen Abstand von anderthalb Metern einhalten
    • Händeschütteln vermeiden
    • Das Berühren des eigenen Gesichts (Mund, Nase, Augen) vermeiden
    • Hände regelmäßig und gründlich mit Seife waschen, insbesondere vor dem Essen, vor Medikamenten- und Kosmetika-Anwendungen sowie nach dem Nachhause-Kommen, Kontakt mit Kranken, Naseputzen, Husten und Niesen sowie nach dem Toilettengang
    • Einhalten der Husten- und Niesetikette, das heißt sich wegdrehen und in die Armbeuge oder ein Einmaltaschentuch niesen oder husten. Das Taschentuch danach entsorgen und anschließend gründlich die Hände waschen

Hygienestandards für verschiedene Branchen

Weitere Informationen des Robert-Koch-Institutes gibt es hier.

 

  • Mehrsprachige Informationsfilme zum Thema "Quarantäne" in Leichter Sprache und mit deutschen Untertiteln
    Die Stadt Dortmund hat mehrere solcher Filme auf Deutsch, Romanes, Rumänisch, Bulgarisch, Türkisch, Spanisch, Kurdisch und Arabisch veröffentlicht. Videos auf Englisch, Französisch, Polnisch und Russisch folgen.

    Mehrsprachige Videos: "Quarantäne" in Leichter Sprache

 

Pressemitteilungen zum Thema Corona-Virus sind auf www.corona-re.de abrufbar.

Datum
07.05.2021


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Wohnmobilstellplatz am Erlbruch

Wohnmobil

Im Wohnmobil in direkter Nähe zur Altstadt übernachten - das ist jetzt möglich: Auf dem Parkplatz P9 am Erlbruch. Hier stehen drei Stellplätze für Wohnmobile bis 7,50 Meter und drei Stellplätze für Wohnmobile bis 10,5 Meter zur Verfügung. Mehr

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

STARTERCENTER: Programm 2020

Startercenter
Auch in 2020 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das erste Halbjahr gibt es hier.