Aktuelles Recklinghausen

Titel
Wirtschaft im Fokus: Die frische Küche GmbH
Bild
Pressefoto 1: Machten sich einen Eindruck vom Unternehmen: Udo Schmidt, Vorsitzender Ausschuss Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Beteiligungen, Axel Tschersich, Fachbereichsleiter Wirtschaftsförderung, Standortmanagement und Liegenschaften, Geschäftsführer Wolfram Adam, Wirtschaftsdezernent Ekkehard Grunwald und Jörg Smolka, Abteilungsleiter Wirtschaftsförderung.
Einleitung
Bereits seit 2006, also seit nunmehr 14 Jahren, stellt die Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen im Rahmen der Aktion „Wirtschaft im Fokus“ (WiF) standortrelevante Unternehmen auf sechs Plakatflächen im Stadtgebiet der Öffentlichkeit vor.
Haupttext


„Erfunden“ hatte das Marketing-Format Bürgermeister Christoph Tesche zu Zeiten, als er noch Kämmerer und Wirtschaftsdezernent der Stadt war.


Mit der Rückkehr zum eigentlichen Geschmack wirbt die A & K - Die Frische Küche GmbH, die auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet und großen Wert auf Produkte natürlicher Herkunft legt. Vom 14. Februar bis 5. März werben die Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen und die A & K gemeinsam für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort. „Wir sind froh, dass in unserer Stadt so erfolgreiche Unternehmen ansässig sind, die sich öffentlich und offensiv zum Wirtschaftsstandort Recklinghausen bekennen“, erklärt Stadtkämmerer Ekkehard Grunwald.

Das Unternehmen verlagerte 2014 seinen Firmensitz von Oberhausen nach Recklinghausen, da die Betriebsfläche für den wachsenden und bestehenden Erweiterungsbedarf nicht mehr ausreichte. Aktuell sind dort auf 6.000 Quadratmetern, davon zirka 3.000 Quadratmeter Betriebsfläche, etwa 80 Mitarbeiter*innen im Einsatz – Tendenz steigend. Denn: Durch die Verlagerung nach Recklinghausen konnten bereits 20 neue Vollzeitstellen geschaffen werden.

Auf dem Betriebsgelände befindet sich nicht nur die Verwaltung, sondern auch die Produktion, das Lager und der Fuhrpark. Firmengründer und Geschäftsführer Wolfgang Adam legt besonderen Wert auf frische Zutaten: „Täglich erreichen uns sieben bis acht Tonnen Lebensmittel. Es ist uns wichtig, einen Bezug herzustellen, denn erst, wenn man weiß, wie etwas wächst und welche Anstrengungen dafür erforderlich sind, kann man die verwendeten Lebensmittel wertschätzen“. Deshalb hat das Unternehmen auch ein ganz besonderes Highlight auf dem Betriebsgelände errichtet. Einen Kräutergarten, in dem im vergangenen Jahr über 200 Kilogramm Oregano, Rosmarin und Thymian in Eigenregie angebaut wurden.

Täglich fertigt A & K - Die Frische Küche GmbH rund 16.000 – immer frisch zubereitete – Mahlzeiten nach dem Verfahren „cook & chill“ (kochen und kühlen). „Der Vorteil an dieser Vorgehensweise liegt darin, dass die vorbereiteten Speisen einem schonenden Garprozess unterliegen und direkt auf drei Grad runtergekühlt werden. Damit bleiben Nährstoffe und Vitamine erhalten, die bei einem längeren Warmhalten verloren gingen“, erklärt Wolfgang Adam. 16.000 bis 18.000 Essen verlassen so täglich das Firmengelände – was etwa acht Tonnen entspricht. Am Verzehrtag übernehmen spezielle eigene Kühlfahrzeuge dann den Transport zu mehr als 500 Kunden, die auf das ganze Ruhrgebiet verteilt sind. Dort werden die Mahlzeiten fertiggegart. Zum Kundenkreis gehören Einrichtungen wie Krankenhäuser, Pflege- und Seniorenheime, Schulen, Kindergärten und diverse Unternehmen. In Recklinghausen zählen neben dem Elisabeth-Krankenhaus auch einige Schulen dazu.

Frische und regionale Produkte stehen bei A & K - Die Frische Küche GmbH hoch im Kurs und werden ausschließlich bei kleinen bis mittelständigen Lieferanten bezogen. So kommen die Fleischprodukte aus einer Metzgerei in Oberhausen und werden von betriebseigenen Metzger*innen weiterverarbeitet. Hinzu kommt ein Kartoffelbauer aus dem Münsterland, der ausschließlich für das Unternehmen Kartoffeln erntet und schält. Gemüse aus Mülheim, Tiefkühlware aus Marl und Trockenware aus Weeze sind nur einige weitere Beispiele für die regionalen Lieferwege, die A & K nutzt. Die Ausrichtung zu einer regionalen Beschaffungsstruktur ermöglicht nicht nur einen schnellen, flexiblen Zugriff auf die Ware, sondern unterstützt zugleich die regionale (Land-)Wirtschaft.

Kontakt
A & K - Die frische Küche GmbH
Blitzkuhlenstraße 152, 45659 Recklinghausen
Tel. 02361/9605400
E-Mail: info@die-frische-kueche.de
https://www.die-frische-kueche.de/

 

 

Datum
31.01.2020


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

STARTERCENTER: Programm 2020

Startercenter
Auch in 2020 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das erste Halbjahr gibt es hier.