Aktuelles Recklinghausen

Titel
Gewerbeflächenangebot am Bruchweg: Ostseite
Bild
Luftbild Bruchweg Ostseite
Einleitung
Am Bruchweg vermarktet die Stadt Recklinghausen eine attraktive Gewerbefläche. In der Region sind Flächen für Unternehmen ein sehr knappes Gut.
Haupttext


Für den zukünftigen Gewerbebereich am Bruchweg wurde am 19. März 2018 der Aufstellungsbeschluss zur Anpassung des Planungsrechtes gefasst. Der Bebauungsplan 290 befindet sich derzeit noch im Aufstellungsverfahren. Die gewerbliche Nutzung der Fläche ist mit Rechtskraft des Bebauungsplans 290 möglich, die für Anfang 2021 erwartet wird. Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Bewerbung bis zum 31. Januar 2020 einzureichen.

„Wir setzen zum einen natürlich auf die strategisch günstige Lage zwischen A2 und A43, zum anderen aber auch auf die hohe Lebensqualität, mit der Recklinghausen als Metropole für Bildung, Handel, Dienstleistung und Kultur in der Region punkten kann“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche.

Insgesamt stehen ca. 13.500 Quadratmeter Gewerbefläche am Bruchweg Ostseite zur Verfügung. Die Flächen können sowohl kleinteilig parzelliert, aber auch als Gesamtfläche vermarktet werden. Die Bestandsgebäude auf dem Gelände werden ebenfalls veräußert. Die Erwerbenden/Der Erwerbende entscheidet über den Abriss bzw. die Nutzung.

Gut erreichbar

Entfernung zur A 43: ca. 3,0 km bis zur Anschlussstelle Recklinghausen/Herten, ca. 4,0 km bis zur Anschlussstelle Recklinghausen Hochlarmark

Entfernung zur A 2: ca. 2,0 km bis zur Anschlussstelle Recklinghausen-Süd

Entfernung zum Bahnhof: ca. 2,5 km

ÖPNV: Anbindung an die Buslinie 235 (Haltestelle Stadion Hohenhorst)

Bisherige Nutzung: Die Fläche „Bruchweg Ostseite“ wurde von der Stadt Recklinghausen zuletzt als städtische Straßenmeisterei und wird derzeit noch als Salzlager für den Straßenwinterdienst genutzt.

 

Bewerbung

Ist Ihr Interesse an der Fläche geweckt?

Das Exposé und alle relevanten Infos zur Gewerbefläche Bruchweg Ostseite können Sie hier abrufen.

Dort sind auch die Angebotsdetails zum Standort Bruchweg Ostseite bereitgestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des Betreffs „Bewerbung Bruchweg Ostseite“ bis zum 31. Januar 2020 an die Mail-Adresse wifoe@recklinghausen.de.

 

Haben Sie Fragen? Gerne bin ich Ihr Ansprechpartner.

Christian Wißing
Stadt Recklinghausen
Fachbereich 15 – Wirtschaftsförderung, Standortmanagement, Stadtmarketing
Rathausplatz 3

45657 Recklinghausen
Telefon: +49 2361 501408
E-Mail: christian.wissing@recklinghausen.de

Datum
23.12.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

STARTERCENTER: Programm 2020

Startercenter
Auch in 2020 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das erste Halbjahr gibt es hier.