Aktuelles Recklinghausen

Titel
Neues aus der „Guten Stube“: Abendmarkttermine stehen fest
Bild
Die Premiere des Abendmarktes auf dem Kirchplatz war ein voller Erfolg. Schnell waren alle Sitzplätze im Schatten von St. Peter belegt.
Einleitung
Ein voller Erfolg war die Premiere des neu initiierten Abendmarktes auf dem Kirchplatz, der am vergangenen Freitag, 28. Juni, die Besucher in Scharen angelockt hat.
Haupttext


„Ich habe viele positive Rückmeldungen erhalten und bin den Initiatorinnen wirklich dankbar, dass sie das Heft in die Hand genommen haben“, erklärte Bürgermeister Christoph Tesche, der es ich nicht nehmen ließ, die erste Veranstaltung zu besuchen.

Der Abendmarkt passe perfekt in das Konzept der „Guten Stube“. Gemeinsam mit den Akteur*innen aus den fünf Altstadtquartieren ist die Verwaltung seit Jahren bemüht, Aufenthaltsqualität und Ambiente in der Altstadt zu verbessern. Dazu gehören bauliche Maßnahmen, aber auch Module wie Beleuchtung oder die mobilen Bäume. „Und natürlich tragen auch Veranstaltungen wie der Abendmarkt zu einer Attraktivitätssteigerung bei. Deshalb freuen wir uns auch über die Fortsetzung“, betonte Tesche. 

„Die ursprünglich von uns geplanten Termine für Juli und August mussten allerdings wegen diverser Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen nach hinten verschoben werden“, meldete jetzt Jill Schneider, die mit Katrin Kristan den Abendmarkt organisiert hat. Von den Besucher*innen habe das Duo ausnahmslos viel Lob für die Premiere des Abendmarktes erhalten. Was auffiel: Bürger*innen aller Altersklassen hatten sich auf den Weg in die Altstadt gemacht, um im Schatten von St. Peter in gemütlicher Atmosphäre das Wochenende einzuläuten.

„Unser Rezept ist aufgegangen. Wir wollten eben keinen klassischen Markt organisieren, auf dem man seine Wocheneinkäufe mit Obst und Gemüse erledigt. Vielmehr ist das Ziel, ein Angebot zu machen, bei dem man den Feierabend genießen und nach der Arbeit zum Wochenende abschalten kann. Die Kommunikation soll im Mittelpunkt stehen“, erklärte Jill Schneider. Offenbar haben auch Gastronom*innen und die anderen Standbetreiber*innen gute Erfahrungen gemacht. Sie haben allesamt zugesagt, beim nächsten Termin wieder mit von der Partie zu sein.

Gemeinsam mit Katrin Kristen arbeitet Jill Schneider bereits intensiv daran, die Veranstaltung zu verbessern. „Wir haben schon eine Zusage eines Getränkelieferanten, der uns 20 zusätzliche Bierzeltgarnituren und Sonnenschirme zur Verfügung stellt“, meldete Schneider. So waren Sitzplätze angesichts des Besucheransturms bei der Premiere auf dem Kirchplatz schnell Mangelware. „Und natürlich sind wir auch weiter auf der Suche nach zusätzlichen Ständen, um das Gesamtangebot noch attraktiver zu machen. Wir haben auch einige Ideen, wen wir noch ansprechen wollen, freuen uns aber natürlich auch darüber, wenn sich Interessenten bei uns melden“, erklärte Jill Schneider.

Die nächsten Termine für den Abendmarkt:

  • 26. Juli
  • 23. August
Datum
05.07.2019


Veranstaltungskalender

Zur Veranstaltungssuche

Das virtuelle Gewerbeamt der Stadt Recklinghausen
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gewerbemeldung über das Programm eMeldung bequem online vorzunehmen. Mehr
Die Gute Stube des Ruhrgebiets
Altstadt-Skizze
Die Altstadt Recklinghausens hat viel zu bieten. Ein ersten Eindruck erhalten Sie auf der Internetseite altstadt.re. Hier geht es zum Auftritt auf Facebook.
Palais Vest

Palais-Vest
Aktuelle Informationen zum Palais Vest finden Sie hier.

Abonnieren Sie unsere Seite

RSS-Symbol
Sie als Nutzer können unsere Seite kostenfrei abonnieren. Wenn neue Meldungen auf der Startseite oder den weiteren sechs Hauptseiten erscheinen, erhalten Sie die Meldungen auch sofort. Mehr

STARTERCENTER: Programm 2019

Startercenter
Auch in 2019 bieten die STARTERCENTER aus NRW zahlreiche Seminare und Workshops an, um den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Das Programm für das zweite Halbjahr gibt es hier.